Servus aus Freising bei München

Hier kannst du dich und deine Instrumente kurz vorstellen
Antworten
Harfenista
ganz frisch
Beiträge: 9
Registriert: Mo 27. Jan 2020, 08:32
Postleitzahl: 85
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Mürnseer Volksharfe aus Tirol und Aziliz von Camac

Servus aus Freising bei München

Beitrag von Harfenista » Mo 27. Jan 2020, 13:55

Servus Zusammen,
seit 7 Jahren übe ich mich schon an der Harfe und nenne eine Mürnseer Volksharfe und eine Camac Aziliz mein Eigen. Ich singe gern dazu (Sopran). Meine Ideen und Ambitionen sind unendlich viele, mein „Talent“ holt mich dann immer wieder in die Realität. :_grin_: Freu mich auf neue Ideen und Impulse. :_smile_:
Schöne Grüsse, Harfenista

Harfe spielen ist wie eine Ehe führen. Es sieht einfach aus bis du es versuchst. :_grin_:

Benutzeravatar
Maira
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 4276
Registriert: So 6. Jan 2013, 17:59
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Maira Bausatz von Klaus Regelsberger, Schwabach
Hobbit von Klaus & Annika Regelsberger, Schwabach
Fischer 80 von Thomas Fischer, Traunstein

Re: Servus aus Freising bei München

Beitrag von Maira » Mo 27. Jan 2020, 18:02

Herzlich willkommen.
Da spielt jemand Einfachpedalharfe, prima.
Ich freue mich auf einen regen Austausch, Maira
Mach doch , was Du willst. Ich mach auch , was ich will.
Aber ich mach das wirklich.

Antonia 2.0
ganz frisch
Beiträge: 2
Registriert: Fr 22. Nov 2019, 08:24
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Fischer Volksharfe mit 37 Saiten, eine Hobbit von Artefakt Musik mit 34 Saiten und eine kleine Harfenoma mit 30 Saiten, vermutlich von Camac.

Re: Servus aus Freising bei München

Beitrag von Antonia 2.0 » So 9. Feb 2020, 20:17

Servus zurück aus München!

Die Kombi aus EInfachpedal- und Hakenharfe habe ich auch, aber ich finde es immer super beeindruckend, wenn jemand dazu singen kann! Vielleicht läuft man sich ja mal über den Weg?

LG Antonia

Benutzeravatar
Maira
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 4276
Registriert: So 6. Jan 2013, 17:59
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Maira Bausatz von Klaus Regelsberger, Schwabach
Hobbit von Klaus & Annika Regelsberger, Schwabach
Fischer 80 von Thomas Fischer, Traunstein

Re: Servus aus Freising bei München

Beitrag von Maira » Mo 10. Feb 2020, 11:28

Wer weiss?
Bestimmt, es gibt ja einige Gelegenheiten.
Mach doch , was Du willst. Ich mach auch , was ich will.
Aber ich mach das wirklich.

Harfenista
ganz frisch
Beiträge: 9
Registriert: Mo 27. Jan 2020, 08:32
Postleitzahl: 85
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Mürnseer Volksharfe aus Tirol und Aziliz von Camac

Re: Servus aus Freising bei München

Beitrag von Harfenista » Sa 22. Feb 2020, 16:37

Auf einem Harfentreffen vielleicht? Landshut oder bei der Uschi Laar? Habe noch nicht entschieden, wo es mich dieses Jahr hinzieht. :_wink_:

@Antonia: wo bist du in DEU?
Zuletzt geändert von Harfenista am So 1. Mär 2020, 09:01, insgesamt 2-mal geändert.
Schöne Grüsse, Harfenista

Harfe spielen ist wie eine Ehe führen. Es sieht einfach aus bis du es versuchst. :_grin_:

Benutzeravatar
Maira
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 4276
Registriert: So 6. Jan 2013, 17:59
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Maira Bausatz von Klaus Regelsberger, Schwabach
Hobbit von Klaus & Annika Regelsberger, Schwabach
Fischer 80 von Thomas Fischer, Traunstein

Re: Servus aus Freising bei München

Beitrag von Maira » Sa 22. Feb 2020, 21:20

Vielleicht sollte man mal drüber nachdenken
sich in der Mitte eine Gelegenheit zu suchen
und sich dort für ein Wochenende treffen.
Mach doch , was Du willst. Ich mach auch , was ich will.
Aber ich mach das wirklich.

Antworten