Hej Hej aus Leipzig

Hier kannst du dich und deine Instrumente kurz vorstellen
Auri
schon länger da
Beiträge: 16
Registriert: So 19. Apr 2020, 00:21
Postleitzahl: 04229
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Eine 34-saitige Harfe aus Robinie von Buxe Kleiner

Hej Hej aus Leipzig

Beitrag von Auri »

Hallo liebe Freunde der Harfe,

nachdem ich nun schon eine ganze Weile heimlich hier mitlese, wollte ich mich endlich einmal registrieren und vorstellen. Ich heiße Stefanie und nehme seit Februar 2019 in Leipzig Unterricht. Zurzeit miete ich noch eine 36-saitige Wotan Ouvertüre, die ich liebevoll “Uwe” oder “Panzer-Uwe” nenne. :_wink_: Ich spare aber schon eine Weile und hoffe, dass ich mir in ein paar Monaten eine eigene Harfe leisten kann.
Zurzeit spiele ich vor allem irische und schottische Musik, mich interessiert aber auch schwedische bzw. skandinavische Musik sehr, da ich selbst einige Jahre in Schweden gelebt habe.

Bleibt gesund! Ich freue mich auf euch :)
/Stefanie

Benutzeravatar
Fainwen
ganz schön fleißig
Beiträge: 65
Registriert: So 17. Nov 2019, 18:11
Postleitzahl: 70435
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Aleida - 34saitige Harfe von Buxe aus geräucherter Esskastanie

Re: Hej Hej aus Leipzig

Beitrag von Fainwen »

Willkommen in unserer illustren Runde hier.
Panzer-Uwe ist ja der Brüller :_grin_: :_grin_: :_grin_: Ich muss mich leider erstmal wieder beruhigen gehen...

Was spielst du denn gerade so? :_smile_:
Oh und hast du schon eine bestimmte Harfe im Blick?
Liebe Grüße,
Katharina :_smile_:

"Für die, die zu den Sternen schauen und sich etwas wünschen." ~ TeamRhysand

Benutzeravatar
Der Juergen
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 5653
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 18:50
Postleitzahl: 36318
Land: Deutschland
Wohnort: Schwalmtal-Hergersdorf (Vogelsbergkreis)
Kontaktdaten:

Re: Hej Hej aus Leipzig

Beitrag von Der Juergen »

Fainwen hat geschrieben:
Do 23. Apr 2020, 06:23
Panzer-Uwe ist ja der Brüller :_grin_: :_grin_: :_grin_:
Och, kann ich schon ein bisschen nachvollziehen :_grin_:

Cool, dass noch jemand aus Leipzig hier ist, es werden immer mehr :_cheesy_:
Herzlich willkommen, liebe Stefanie!

Bei wem hast du denn Unterricht (äh, wenn ich fragen darf)?
#HarpistsForFuture www.harfenwinter.dewww.harfensommer.de • harfenbaukurs.de • zeitenklang.de

Das Ziel ist das Ziel.
Jürgen Steiner

Benutzeravatar
Max
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 932
Registriert: Do 31. Mär 2016, 14:46
Postleitzahl: 72393
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): haben 22 bis 79 Saiten.

Re: Hej Hej aus Leipzig

Beitrag von Max »

Der Juergen hat geschrieben:
Do 23. Apr 2020, 09:08
Fainwen hat geschrieben:
Do 23. Apr 2020, 06:23
Panzer-Uwe ist ja der Brüller :_grin_: :_grin_: :_grin_:
Och, kann ich schon ein bisschen nachvollziehen :_grin_:
Das kann ich in der Tat auch gut nachvollziehen..... :_lipsrsealed_:

Auch von mir herzlich Willkommen im Forum.
LG Max
Ebenen sind der Gipfel geographischer Niveaulosigkeit.

Azurit
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 230
Registriert: Mo 18. Sep 2017, 18:23
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Azurit von Glissando
Wohnort: Sachsen

Re: Hej Hej aus Leipzig

Beitrag von Azurit »

Hallo ebenfalls aus Leipzig :_wink_:
Und herzlich willkommen im Forum!!

Mich würde auch mal interessieren, bei wem du so Unterricht hast :_cheesy_:
»Musik ist epische Mathematik.«
https://www.facebook.com/rebecca.hempel.925

Auri
schon länger da
Beiträge: 16
Registriert: So 19. Apr 2020, 00:21
Postleitzahl: 04229
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Eine 34-saitige Harfe aus Robinie von Buxe Kleiner

Re: Hej Hej aus Leipzig

Beitrag von Auri »

Hallo ihr Lieben und vielen Dank für die freundliche Begrüßung!
Klar dürft ihr fragen. Ich habe Unterricht bei Babett (ich glaube sie heißt Beta hier im Forum) und gratuliere mir immer noch manchmal selbst, dass ich zu ihr und nicht zur Musikschule gegangen bin. Dank ihr bin ich im letzten Jahr viel weiter gekommen, als ich für möglich gehalten hätte.
Fainwen hat geschrieben:
Do 23. Apr 2020, 06:23
Oh und hast du schon eine bestimmte Harfe im Blick?
Auf jeden Fall eine, die weniger als 14 Kilo wiegt... :_grin_: Ich glaube, ich habe noch nicht genügend Harfen gespielt um mich 100% festzulegen, ich hab nur eine Art Steckbrief. Eigentlich plane ich, zum Markttag des Harfensommers zu kommen und ein paar verschiedene Modelle auszuprobieren. Falls der nicht stattfinden kann, muss ich wohl original einen Brief an Buxe Kleiner schreiben, seine Harfen sind mir nämlich schon ein paar Mal ins Auge gefallen. :)

Benutzeravatar
Der Juergen
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 5653
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 18:50
Postleitzahl: 36318
Land: Deutschland
Wohnort: Schwalmtal-Hergersdorf (Vogelsbergkreis)
Kontaktdaten:

Re: Hej Hej aus Leipzig

Beitrag von Der Juergen »

Auri hat geschrieben:
Do 23. Apr 2020, 13:56
Ich habe Unterricht bei Babett (ich glaube sie heißt Beta hier im Forum) und gratuliere mir immer noch manchmal selbst, dass ich zu ihr und nicht zur Musikschule gegangen bin. Dank ihr bin ich im letzten Jahr viel weiter gekommen, als ich für möglich gehalten hätte.
Ah cool, Babett ist auf jeden Fall ’ne sehr Nette und eine gute Harfenistin. Wie sie unterrichtet, wusste ich noch nicht, aber ich habe sie persönlich beim VDH-Wettbewerb 2018 in Sondershausen kennengelernt und spielen gesehen und gehört.

Eigentlich plane ich, zum Markttag des Harfensommers zu kommen und ein paar verschiedene Modelle auszuprobieren. Falls der nicht stattfinden kann, muss ich wohl original einen Brief an Buxe Kleiner schreiben, seine Harfen sind mir nämlich schon ein paar Mal ins Auge gefallen. :)
Buxe hat in seiner Werkstatt seit ein paar Jahren einen Festnetztelefonanschluss. :_grin_: Wenn du magst, schreib mir ’ne Mail an juergen@lilienherz.de, dann gebe ich dir seine Nummer. :_smile_:

Liebe Grüße
Jürgen
#HarpistsForFuture www.harfenwinter.dewww.harfensommer.de • harfenbaukurs.de • zeitenklang.de

Das Ziel ist das Ziel.
Jürgen Steiner

Benutzeravatar
Fainwen
ganz schön fleißig
Beiträge: 65
Registriert: So 17. Nov 2019, 18:11
Postleitzahl: 70435
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Aleida - 34saitige Harfe von Buxe aus geräucherter Esskastanie

Re: Hej Hej aus Leipzig

Beitrag von Fainwen »

Auri hat geschrieben:
Do 23. Apr 2020, 13:56
Auf jeden Fall eine, die weniger als 14 Kilo wiegt... :_grin_: Ich glaube, ich habe noch nicht genügend Harfen gespielt um mich 100% festzulegen, ich hab nur eine Art Steckbrief. Eigentlich plane ich, zum Markttag des Harfensommers zu kommen und ein paar verschiedene Modelle auszuprobieren. Falls der nicht stattfinden kann, muss ich wohl original einen Brief an Buxe Kleiner schreiben, seine Harfen sind mir nämlich schon ein paar Mal ins Auge gefallen. :)
Also... Ohne was versprechen zu können, aber wenn unser Sommerurlaub wie geplant oder zumindest so ähnlich stattfinden kann dieses Jahr, dann komme ich im September in Richtung Leipzig. Die Harfe hab ich dann auf jeden Fall dabei, die geht einmal zu Buxe zum Regulieren. Also falls du dann konkretes Interesse hast, können wir uns gerne mal kurzschließen, damit du mal eine in der Hand hattest :_grin_:
Ich persönlich bin da nicht objektiv, kann sie dir aber nur wärmstens ans Herz legen :_cool_:
Liebe Grüße,
Katharina :_smile_:

"Für die, die zu den Sternen schauen und sich etwas wünschen." ~ TeamRhysand

Auri
schon länger da
Beiträge: 16
Registriert: So 19. Apr 2020, 00:21
Postleitzahl: 04229
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Eine 34-saitige Harfe aus Robinie von Buxe Kleiner

Re: Hej Hej aus Leipzig

Beitrag von Auri »

Oh wow, vielen Dank euch beiden. Da komme ich vielleicht drauf zurück.
Jürgen hat gleich schon eine Mail von mir. :)

Benutzeravatar
Der Juergen
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 5653
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 18:50
Postleitzahl: 36318
Land: Deutschland
Wohnort: Schwalmtal-Hergersdorf (Vogelsbergkreis)
Kontaktdaten:

Re: Hej Hej aus Leipzig

Beitrag von Der Juergen »

Liebe Stefanie,

hast jetzt auch ’ne Mail …, und vielleicht, wenn es (in fernerer Zukunft) vernünftig ist, treffen wir uns mal in Leipzig.

Liebe Grüße
Jürgen :_cheesy_:
#HarpistsForFuture www.harfenwinter.dewww.harfensommer.de • harfenbaukurs.de • zeitenklang.de

Das Ziel ist das Ziel.
Jürgen Steiner

Antworten