Noten für "Seals at Rhu" von Cheyenne Brown gesucht

Antworten
Benutzeravatar
Mary Greenleaf
ganz frisch
Beiträge: 7
Registriert: Do 14. Nov 2019, 11:27
Postleitzahl: 42529
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Saphir von Glissando (Walnuss, 35 Saiten, Karbon)
Kairos von Pepe Weissgerber (Kirsche, 30 Saiten, Karbon)

Noten für "Seals at Rhu" von Cheyenne Brown gesucht

Beitrag von Mary Greenleaf » Sa 30. Nov 2019, 00:20

Hallo Ihr Lieben,

Youtube hat mir heute folgendes Video von Cheyenne Brown vorgeschlagen: https://www.youtube.com/watch?v=WtapY6kC7Ro. Jetzt läßt mich das Stück nicht mehr los. Ich habe etwas gesucht aber nur herausgefunden, dass sie das Zuckerstückchen wohl selbst geschrieben hat. Weiß jemand von Euch mehr darüber? Und vor allem, weiß jemand ob es dazu Noten gibt? Ich freue mich über jeden Hinweis.
Happy harping, Mary
“A good motto in life, he'd reckoned, was: don't eat anything that glows.”
Terry Pratchett, The Amazing Maurice and His Educated Rodents

Benutzeravatar
Der Juergen
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 5399
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 18:50
Postleitzahl: 36318
Land: Deutschland
Wohnort: Schwalmtal-Hergersdorf (Vogelsbergkreis)
Kontaktdaten:

Re: Noten für "Seals at Rhu" von Cheyenne Brown gesucht

Beitrag von Der Juergen » Sa 30. Nov 2019, 17:56

Ich würde Cheyenne einfach mal anpingen :_wink_:

www.facebook.com/cheyenne.brown.712
#HarpistsForFuture www.zeitenklang.de · www.harfenwinter.de · harfenbaukurs.de · harfensommer.de

Das Ziel ist das Ziel.
Jürgen Steiner

Benutzeravatar
Mary Greenleaf
ganz frisch
Beiträge: 7
Registriert: Do 14. Nov 2019, 11:27
Postleitzahl: 42529
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Saphir von Glissando (Walnuss, 35 Saiten, Karbon)
Kairos von Pepe Weissgerber (Kirsche, 30 Saiten, Karbon)

Re: Noten für "Seals at Rhu" von Cheyenne Brown gesucht

Beitrag von Mary Greenleaf » Di 3. Dez 2019, 00:32

Danke Jürgen :_smile_:
“A good motto in life, he'd reckoned, was: don't eat anything that glows.”
Terry Pratchett, The Amazing Maurice and His Educated Rodents

Antworten