Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Benutzeravatar
Anne
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1298
Registriert: Sa 24. Dez 2011, 00:48
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): - Matia Mou (Klangschiff, Lutz Bönisch) aus Birne und Esche, 44 Saiten CC-d4, Nylon/Carbon, Säulenhöhe 172cm
- Athanasos (Klangschiff, Lutz Bönisch) aus Walnuss und Esche, 34 Saiten C-a3, Nylon, Säulenhöhe 125cm
- mein 27-saitiger asiatischer Reiseparvenü

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitrag von Anne »

Captain O'Keane habt ihr vergessen, und Scarborough Fair :_wink_:
Soll ich die Hardangerfiedel mitbringen?
Benutzeravatar
Mainzelwölfchen
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 198
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 14:49
Postleitzahl: 55128
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): She Wolf (Harfenmanufaktur amazing harps)
44-saitige David DPH

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitrag von Mainzelwölfchen »

Hallo ihr,

wollte nur mal einwerfen, dass wir es angesichts der Essens- und Musikauswahl und nicht zuletzt euch selbst es sehr schade finden, dass wir so weit weg wohnen und wieder nicht dabei sein können. Wenns erlaubt ist, spiele ich in Gedanken ein bisschen auf Biggis Bodhran mit (und klau mir so ne Blätterteig-Spargeltasche *duck und weg*).

Wie hoffen, es klappt irgendwann mal wieder, wir wünschen euch jedenfalls ne gute Zeit!

LG Mainzelwölfchen und Gabriel
Benutzeravatar
Sterntaler131
schon länger da
Beiträge: 11
Registriert: So 26. Jun 2016, 12:21
Postleitzahl: 73734
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Ich habe eine Blevins Encore Harfe mit 34 Saiten, auf der ich seit Jan. 15 übe und spiele

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitrag von Sterntaler131 »

hallo zusammen,

ich heiße Christine und wohne in Esslingen. Gerne würde ich auch mal an euren Treffen teilnehmen, v.a. wenn es so nah in Stuttgart ist.
Geht das noch? Ich spiele allerdings erst 2 Jahre und kann von den vorgeschlagenen Stücken bei weitem nicht alle....
Möglich sind Whirlpool, Morgengruß, Elfe & Frosch, Sallys Garden... :_smile_:

liebe Grüße
Christine
Benutzeravatar
Max
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 945
Registriert: Do 31. Mär 2016, 14:46
Postleitzahl: 72393
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): haben 22 bis 79 Saiten.

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitrag von Max »

Hallo Christine,

Neuzugänge müssen als Aufnahmeprüfung alle Stücke der Liste fehlerfrei vorspielen, sonst müssen sie wieder gehen..... :_grin_: :_tongue_:
Nein, Spaß beiseite, wir sind da extrem locker und alle Amateure. Ich war das erste mal dabei als ich erst ca. 3 Wochen gespielt habe und habe mich mit Akkordbegleitungen eingebracht. Auch das hat damals Spaß gemacht.

Also, von meiner Seite: Herzlich Willkommen, wir freuen uns über Zuwachs! Aber letztlich sollte Birgit noch etwas dazu sagen, sie ist schließlich dieses Mal die Gastgeberin.

Liebe Grüße
Max
Ebenen sind der Gipfel geographischer Niveaulosigkeit.
Benutzeravatar
Anne
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1298
Registriert: Sa 24. Dez 2011, 00:48
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): - Matia Mou (Klangschiff, Lutz Bönisch) aus Birne und Esche, 44 Saiten CC-d4, Nylon/Carbon, Säulenhöhe 172cm
- Athanasos (Klangschiff, Lutz Bönisch) aus Walnuss und Esche, 34 Saiten C-a3, Nylon, Säulenhöhe 125cm
- mein 27-saitiger asiatischer Reiseparvenü

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitrag von Anne »

Keine Panik, ich hab auch nicht zu allen vorgeschlagenen Stücken Noten, und kenne auch nicht alle, im Zweifelsfall spielt man eben einhändig vom Blatt, macht Begleitung zb mit Akkorden oder improvisiert ein bischen, wir sind da sehr locker drauf :_wink_:

Und ich bestell mal lieber ein paar Spargel mehr bei unserer Spargelbude :_cool_:
Benutzeravatar
Sterntaler131
schon länger da
Beiträge: 11
Registriert: So 26. Jun 2016, 12:21
Postleitzahl: 73734
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Ich habe eine Blevins Encore Harfe mit 34 Saiten, auf der ich seit Jan. 15 übe und spiele

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitrag von Sterntaler131 »

vielen Dank für eure Antworten, dann warte ich mal ab, was Birgit dazu sagt....

Anne, bringst du deine Athanasos Harfe mit? Die interessiert mich nämlich. Bin überhaupt auf die ganzen Harfen (und Harfenspieler natürlich :_wink_: ) gespannt und das Zusammenspiel und und und...

liebe Grüße
Christine
Benutzeravatar
Anne
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1298
Registriert: Sa 24. Dez 2011, 00:48
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): - Matia Mou (Klangschiff, Lutz Bönisch) aus Birne und Esche, 44 Saiten CC-d4, Nylon/Carbon, Säulenhöhe 172cm
- Athanasos (Klangschiff, Lutz Bönisch) aus Walnuss und Esche, 34 Saiten C-a3, Nylon, Säulenhöhe 125cm
- mein 27-saitiger asiatischer Reiseparvenü

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitrag von Anne »

Ja, ich bring die Athanasos mit, Matia hat ob ihrer Größe Hausarrest :_wink_:
Die Matia, kannst du nur dann in Augenschein nehmen, wenn das Treffen bei mir ist, was es auf mehrfachen Wunsch hin im Sommer sein wird, im Wintergarten , samt grillen im Garten

Verliebt bin ich bis heute in beide :_cool_:
Benutzeravatar
Max
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 945
Registriert: Do 31. Mär 2016, 14:46
Postleitzahl: 72393
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): haben 22 bis 79 Saiten.

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitrag von Max »

Anne hat geschrieben: Di 18. Apr 2017, 17:54 Ja, ich bring die Athanasos mit, Matia hat ob ihrer Größe Hausarrest :_wink_:
Die Matia, kannst du nur dann in Augenschein nehmen, wenn das Treffen bei mir ist, was es auf mehrfachen Wunsch hin im Sommer sein wird, im Wintergarten , samt grillen im Garten.
Mal ganz abgesehen davon, dass die Matia Mou in Annes Cabrio wohl eher nicht auf den Beifahrersitz passt wie die Athanasos.... :_tongue_:
Anne fährt nämlich kein Harfenspielerinnen-, sondern ein Blockflötenspielerinnenauto.... :_lipsrsealed_:

LG Max
Ebenen sind der Gipfel geographischer Niveaulosigkeit.
Benutzeravatar
Sterntaler131
schon länger da
Beiträge: 11
Registriert: So 26. Jun 2016, 12:21
Postleitzahl: 73734
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Ich habe eine Blevins Encore Harfe mit 34 Saiten, auf der ich seit Jan. 15 übe und spiele

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitrag von Sterntaler131 »

also ihr meint, dass es klappt am Samstag? Hab noch nichts von Birgit gehört...
Wie viele Leute kommen denn da so....

Freu mich auf die Athanasos, da ich sie ja bei dir, Max, verpasst hab, als du sie verkauft hast. Ich finde sie so süß, mit den Schnecken..

hoffe bis bald

P.S. wie bekomme ich denn ein Bild meiner Harfe in den Kasten rechts?
Benutzeravatar
Max
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 945
Registriert: Do 31. Mär 2016, 14:46
Postleitzahl: 72393
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): haben 22 bis 79 Saiten.

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitrag von Max »

Am kommenden Samstag sind es, ohne Dich, Sterntaler131, bislang 5 Personen. Drei bis sechs HarfenspielerInnen sind wir im Schnitt.
Birgit ist nicht permanent online. Ich denke aber, dass sie sich heute Abend wahrscheinlich melden wird und so wie ich sie kenne dürfte eigentlich nichts dagegen sprechen, dass Du dazu kommst.

Bezüglich des Bildes: Gehe in den "persönlichen Bereich", dort unter "Profil" und dann zu "Avatar ändern". Dort kannst Du dann ein Bild von Deiner Festplatte hochladen. Maximal 200x250 Pixel.

LG Max
Ebenen sind der Gipfel geographischer Niveaulosigkeit.
Antworten