Biete F. Chopin, drei Etüden/ op. 10 Nr. 11 u. Nr.5 op. 25 Nr.1

Bei Noten: Bitte nur Originale!
Antworten
Benutzeravatar
Tinka Bell
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1131
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 13:12
Postleitzahl: 33014
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Meine Harfen sind klangliche Herz-Hüpferchen - für mich. Und ich befinde mich ständig auf einer Klangreise. Alles andere wäre zu kompliziert ;-)

Biete F. Chopin, drei Etüden/ op. 10 Nr. 11 u. Nr.5 op. 25 Nr.1

Beitrag von Tinka Bell »

Wer hat Interesse an diesen (schwer!) Noten für Konzert-Harfe? Mein Sohn hat sie mir scherzhaft geschenkt :_rolleyes_: und das schaffe ich auch in den nächsten 3 Leben nicht mehr!
Für 5,00 Euro inkl. Versand!
"Musik beginnt nicht mit dem ersten Ton, sondern mit der Stille davor"
Mjorkvi
schon länger da
Beiträge: 18
Registriert: Sa 13. Jul 2019, 03:49
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Salvi Prima irische Hakenharfe, inzwischen eingestelltes Modell
Itinerant 31 Reiseharfe (Artefakt Harfenbau)

Re: Biete F. Chopin, drei Etüden/ op. 10 Nr. 11 u. Nr.5 op. 25 Nr.1

Beitrag von Mjorkvi »

Würde mich ja sehr reizen, allein schon, weil Chopin mein absoluter Lieblingskomponist ist.
Nur spiele ich keine Pedalharfe, da wird das wohl nicht möglich sein.
Wer hat das Original transkribiert, und wie nahe ist es am Original? Das würde mich sehr interessieren.
'Meine frühesten Lehrmeister waren die Kirchenglocken und das morgenliche Jubilieren der Vögel'
~Carl Filtsch
Benutzeravatar
Beta
ganz frisch
Beiträge: 7
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 00:37
Postleitzahl: 04275
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): "die alte Dame": Venus Criterion Doppelpedalharfe

"littleharp" : Klappenharfe Harfe von Pepe Weißgerber

"die Schlanke" : barocke Tripple Harp von Simon Capp.
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Biete F. Chopin, drei Etüden/ op. 10 Nr. 11 u. Nr.5 op. 25 Nr.1

Beitrag von Beta »

Hallo!
Ich hätte Interesse, sind die Noten noch zu haben?
Beste Grüße
Antworten