Klappenakrobatik

Benutzeravatar
Mary Greenleaf
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 152
Registriert: Do 14. Nov 2019, 11:27
Postleitzahl: 42529
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Saphir von Glissando (Walnuss, 35 Saiten, Karbon)
Kairos von Pepe Weissgerber (Kirsche, 30 Saiten, Karbon)

Klappenakrobatik

Beitrag von Mary Greenleaf »

Hallo Ihr Lieben!

Habe gerade dieses Stück gefunden
und bin schwer beeinddruckt, verwundert und bass erstaunt wie man mit der rechten Hand nicht nur die richtige Klappe finden und rechtzeitig umstellen kann, sondern auch noch gleichzeitig die linke so schön Frühbarock machen kann! :_shocked_:

Kennt Ihr noch mehr so erstaunliche Akrobatik an der Harfe? Oder findet Ihr dass normal und ich habe mich da als kompletten Klappenanfänger geoutet?
Happy harping,
Mary
Ein Leben ohne Musik, ist wie eine Harfe ohne Saiten
"Music is the wine that fills the cup of silence"
Robert Fripp, King Crimson
Auri
schon länger da
Beiträge: 20
Registriert: So 19. Apr 2020, 00:21
Postleitzahl: 04229
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Eine 34-saitige Harfe aus Robinie von Buxe Kleiner

Re: Klappenakrobatik

Beitrag von Auri »

Hallo Mary,

ich glaube Lily Neill ist die absolute Klappenqueen:


Mir persönlich wäre das ja etwas zu unruhig, aber ich finde es unglaublich wie flink sie ist. :_smile_:
Benutzeravatar
Mary Greenleaf
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 152
Registriert: Do 14. Nov 2019, 11:27
Postleitzahl: 42529
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Saphir von Glissando (Walnuss, 35 Saiten, Karbon)
Kairos von Pepe Weissgerber (Kirsche, 30 Saiten, Karbon)

Re: Klappenakrobatik

Beitrag von Mary Greenleaf »

Oh JAAAA! Das Video hatte ich ganz vergessen! Und ja, sie ist unglaublich! WOW!
Ein Leben ohne Musik, ist wie eine Harfe ohne Saiten
"Music is the wine that fills the cup of silence"
Robert Fripp, King Crimson
Benutzeravatar
merit
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1246
Registriert: Do 24. Feb 2005, 18:01
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Böhmische Hakenharfe von Pepe Weissgerber, Baujahr 2009;
Böhmische Hakenharfe von Eric Kleinmann, Baujahr 2005
Kontaktdaten:

Re: Klappenakrobatik

Beitrag von merit »

Liebe Mary, gib mal den Namen Maeve Gilchrist bei youtube ein. Herzliche Grüße, Merit Zloch
Celtik
schon länger da
Beiträge: 15
Registriert: Do 18. Apr 2019, 22:41
Meine Harfe(n): Ich habe eine keltische Harfe

Re: Klappenakrobatik

Beitrag von Celtik »

Ich denke, es ist hauptsächlich ein Training, aber es gibt auch viele Räume, in denen es nicht notwendig ist.
Man muss es als Spiel nehmen. :_wink_:
Das Video von Lily Neill ist so schön! Danke schön!

Auf dem Loreleï-Celtic harp, auf dem Sie das Video zeigen, gibt es auch das Lied Love theme von Romeo und Juliette, das sehr akrobatisch ist: [youtube]https://www.youtube.com/watch?v=HSU7IdpNkpc[/youtube]
Benutzeravatar
Maira
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 4554
Registriert: So 6. Jan 2013, 17:59
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Maira Bausatz von Klaus Regelsberger, Schwabach
Hobbit von Klaus & Annika Regelsberger, Schwabach
Fischer 80 von Thomas Fischer, Traunstein

Re: Klappenakrobatik

Beitrag von Maira »

Schau mal nach Harriet Earies
Mach doch , was Du willst. Ich mach auch , was ich will.
Aber ich mach das wirklich.
Benutzeravatar
Reidun
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 703
Registriert: Mi 30. Nov 2005, 00:43
Meine Harfe(n): 2 Chromatische Harfen von Henrik Schupp, grosse & kleine Keltische Harfe von Pepe Weissgerber, Erard
Wohnort: GLENCUTTAUNE LOWER, BEAUFORT (Killorglin), Kerry, Irland
Kontaktdaten:

Re: Klappenakrobatik

Beitrag von Reidun »

Anne-Marie O'Farell mit Bach ist auch nicht ohne!

https://www.youtube.com/watch?v=MFpNIROZFe4
Reidun im Netz: http://www.harpmusic.ie
Benutzeravatar
Mary Greenleaf
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 152
Registriert: Do 14. Nov 2019, 11:27
Postleitzahl: 42529
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Saphir von Glissando (Walnuss, 35 Saiten, Karbon)
Kairos von Pepe Weissgerber (Kirsche, 30 Saiten, Karbon)

Re: Klappenakrobatik

Beitrag von Mary Greenleaf »

WOW! Bin schwer beindruckt! Und ich hab mit einer Probleme! :_shocked_:
Ein Leben ohne Musik, ist wie eine Harfe ohne Saiten
"Music is the wine that fills the cup of silence"
Robert Fripp, King Crimson
mygga
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1531
Registriert: Di 18. Dez 2007, 09:06
Postleitzahl: 44536
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Chromatische Arwen 7x5 von Martin Gust.
Plus zwei Handpans und eine Tongue Drum.

Re: Klappenakrobatik

Beitrag von mygga »

Park Stickney....
Wo Sprache keine Worte hat, fängt die Musik erst an. (M.W.)
Benutzeravatar
bastian
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 2606
Registriert: Fr 29. Aug 2008, 09:53
Postleitzahl: 55246
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): "Die Kleine": Brian Boru von der Klangwerkstatt (Ahorn/Fichte/Stahl)
"Die Cadiz": Cadiz von Henrik Schupp (Eiche/Fichte/Nylgut)
Wohnort: Mainz-Kostheim
Kontaktdaten:

Re: Klappenakrobatik

Beitrag von bastian »

mygga hat geschrieben: Fr 17. Jul 2020, 17:39Park Stickney....
Der macht allerdings eher Pedalakrobatik. :_wink_:
Nulla vita sine musica.
Antworten