Hallo aus Freiburg

Hier kannst du dich und deine Instrumente kurz vorstellen
Antworten
Alex Ander
ganz frisch
Beiträge: 4
Registriert: Fr 17. Jan 2020, 17:25
Postleitzahl: 79111
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Eine wunderschöne Matia Mou in Walnuß von Lutz Bönisch
Wohnort: Freiburg

Hallo aus Freiburg

Beitrag von Alex Ander »

Hallo zusammen,
schon eine ganze Weile lese ich hier mit und möchte mich nun auch mal ein „Hallo“ in die Runde schicken.
Das Harfenforum und YouTube waren Auslöser dafür, dass ich mich tatsächlich getraut habe, dieses Instrument mit den - auf den ersten Blick - viel zu vielen Saiten zu erlernen. Seit etwa einem Dreiviertel Jahr lerne ich jetzt tatsächlich bei meiner sehr geduldigen und immer gut gelaunten Lehrerin meine Finger zu sortieren. :) Ich hatte Bedenken, dass ich mit 44 Jahren, mittlerweile 45, vielleicht zu alt bin. Ha, alle die das lesen und auch so denken: tut es einfach. Das war eine der besten Entscheidungen überhaupt, die ich in den letzten Jahren getroffen habe. Es macht Spaß, man hat Erfolgserlebnisse, man entspannt und es klingt einfach schön - sogar beim Üben. Das ist mein Yoga! Und dieses Jahr gibt es schon die ersten Weihnachtslieder...
Seit kurzem habe ich auch meine eigene Harfe und ich finde es jeden Tag einfach grandios, wenn ich sie sehe... Auf den Harfenbauer Lutz Bönisch bin ich eben hier im Forum gestoßen.

Ich freue mich jedenfalls auf noch viele tolle Anregungen und Tipps hier von Euch. Und wer weiß, vielleicht schaffe ich es ja noch zur DPH und lasse mich dann von Euch beraten. :)

Viele Grüße
Alex
Benutzeravatar
sharpie
schon länger da
Beiträge: 37
Registriert: Do 6. Aug 2020, 07:59
Postleitzahl: 88212
Land: Deutschland

Re: Hallo aus Freiburg

Beitrag von sharpie »

Hallo Alex und herzlich willkommen,

meine Harfenlehrerin ist aus Freiburg, fährt aber einmal die Woche an den Bodensee um hier zu unterrichten.
Welche Weihnachtslieder sind es denn bei dir geworden? Werden die unter dem Christbaum gespielt?
Ich hab vor meine Eltern an Weihnachten damit zu überaschen. Die wissen noch nichts von meinem "neuen" Hobby.
Und ich hab auch mit 41 angefangen :-)

Viele Grüße
Ulrike
Alex Ander
ganz frisch
Beiträge: 4
Registriert: Fr 17. Jan 2020, 17:25
Postleitzahl: 79111
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Eine wunderschöne Matia Mou in Walnuß von Lutz Bönisch
Wohnort: Freiburg

Re: Hallo aus Freiburg

Beitrag von Alex Ander »

Hallo Ulrike,
ja, definitiv am Weihnachtsbaum. :)
Es sind „Stille Nacht“, „Oh du fröhliche“ und „Leise rieselt der Schnee“ geworden. Sind aus dem harpa mundi Heft „Stille Nacht“ Band 2.
Die harpa mundi Hefte sind ganz gut, finde ich. Ich hatte zu Anfang eine Leihharfe von Isabelle Pampuch in der Schweiz geliehen und sie hat mir diesen Band empfohlen.
Ich freu mich auch drauf, wenn ich nächstes Jahr die komplette Familie zusammen an Weihnachten mit meinem Harfenspiel beglücken kann. XD Ich bin jetzt mal zuversichtlich, dass das gehen wird.

Ich wünsche Dir viel Erfolg und Freude bei der Überraschung deiner Eltern.

Frohe Weihnachten!!
Benutzeravatar
sharpie
schon länger da
Beiträge: 37
Registriert: Do 6. Aug 2020, 07:59
Postleitzahl: 88212
Land: Deutschland

Re: Hallo aus Freiburg

Beitrag von sharpie »

Stille Nacht und Leise rieselt der Schnee aus dem Heft sind bei mir auch im Programm. Ich finde die beiden Stücke sehr schön und das tolle an Weihnachtsliedern ist, dass sie auch ganz langsam gespielt echt toll klingen.

Dir auch ein frohes Weihnachtsfest! :_smile_:
Antworten