Unterricht zu ausgefallenen Zeiten

Antworten
Martha
ganz frisch
Beiträge: 4
Registriert: Fr 16. Aug 2019, 06:56
Land: Deutschland

Unterricht zu ausgefallenen Zeiten

Beitrag von Martha »

Hallo liebe Harfenspieler,

ich habe früher als Kind einige Jahre Harfe gespielt und träume jetzt wieder seit langem davon Unterricht zu nehmen. Jetzt stöber ich schone seit einiger Zeit als stummer Leser in diesem Forum. Leider arbeite ich sehr viel, sodass ich erst spät abends Unterricht nehmen könnte. Jetzt hab ich schonmal gegoogelt und einige Angebote zum Skype-Unterricht gefunden. Habt ihr hier vielleicht Erfahrung dazu oder einen anderen Tipp wo ich einen Lehrer bei Uelzen (Lüneburger Heide) finden könnte, der so etwas mitmacht? Vielen Dank im Voraus! Martha
Benutzeravatar
Maira
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 4596
Registriert: So 6. Jan 2013, 17:59
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Maira Bausatz von Klaus Regelsberger, Schwabach
Hobbit von Klaus & Annika Regelsberger, Schwabach
Fischer 80 von Thomas Fischer, Traunstein

Re: Unterricht zu ausgefallenen Zeiten

Beitrag von Maira »

Frag mal den ralf ( Ralf Kleemann) vielleicht hat er noch Kapazitäten.
Dann hättest Du einen richt guten Lehrer.
Er ist eher der ruhige Typ, aber er weis und kann viel
( dank seiner vorzüglichen Ausbildung :_wink_: )
Mach doch , was Du willst. Ich mach auch , was ich will.
Aber ich mach das wirklich.
Harfe16
schon länger da
Beiträge: 17
Registriert: So 9. Dez 2018, 21:36
Postleitzahl: 40229
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Saphir von Glissando (Bubinga, Darmsaiten)
Winni von Harfenmüller (29 Saiten)
Böhmische Harfe Klangwerkstatt (selbstgebaut)
Gosewinkel (27 Saiten) - kann bei mir gemietet werden
Gosewinkel (20 Saiten)
Athanasos-Harfe von Klangschiff Harfen (Kirsche)
Wohnort: Düsseldorf

Re: Unterricht zu ausgefallenen Zeiten

Beitrag von Harfe16 »

Oder auch Thomas Breckheimer in der Zeetzer Mühle
http://celtic-harp.info/harfenkurse.htm

Liebe Grüße
Claudia
Martha
ganz frisch
Beiträge: 4
Registriert: Fr 16. Aug 2019, 06:56
Land: Deutschland

Re: Unterricht zu ausgefallenen Zeiten

Beitrag von Martha »

Hallo, bin gerade zufällig nochmal bei meiner alten Anfrage von vor zwei Jahren hier gelandet und wollte kurz mitteilen, dass ich letztlich in der Online harfenschule gelandet bin. Die website ist schule.harfe.de
Da kann man mit Videos in eigenem Tempo flexibel lernen und wird von einer Lehrerin noch begleitet.
Da lerne ich inzwischen schon über ein Jahr und hab mich vom Einsteigerkurs kontinuierlich hochgearbeitet aufs fünfte Level. Sehr strukturierte Videos und die Lehrerin finde ich auch sehr sympathisch. Naja, wollte es nurmal kurz teilen, damit meine Anfrage nicht unbeantwortet bleibt.

Lg und danke nochmal an alle Tipps.
Saitinchen
schon länger da
Beiträge: 14
Registriert: So 26. Nov 2017, 14:14
Postleitzahl: 29614
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Lyon & Healy Troubadour (1973)
Camac Melusine
Trinity Harp (2017)

Re: Unterricht zu ausgefallenen Zeiten

Beitrag von Saitinchen »

Liebe Martha,
Vielen Dank für diese Information zum online Unterricht, das ist bestimmt für Viele eine gute Möglichkeit.
Ich wohne gar nicht so weit weg von Dir und nehme Unterricht an der Kreismusikschule Rotenburg/Wümme. Meine Lehrerin ist einfach super.Sie gibt auch Privatstunden.
Ich vermute mal, Unterricht an der Musikschule RoW ist für Dich nicht machbar aufgrund Deiner Arbeitszeiten, aber falls Du Dir mal eine analoge Privatstunde, so zusätzlich zu Deinen digitalen Unterrichtsstunden, gönnen möchtest, kann ich Frau Lang sehr empfehlen.
Herzliche Grüße aus der Lüneburger Heide!
Sabine
Martha
ganz frisch
Beiträge: 4
Registriert: Fr 16. Aug 2019, 06:56
Land: Deutschland

Re: Unterricht zu ausgefallenen Zeiten

Beitrag von Martha »

Hallo, super guter Tipp! Vielen herzlichen Dank. Ich werd mal schauen, ob und wann ich das mache. Ganz lieben Gruß!
Benutzeravatar
merit
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1257
Registriert: Do 24. Feb 2005, 18:01
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Böhmische Hakenharfe von Pepe Weissgerber, Baujahr 2009;
Böhmische Hakenharfe von Eric Kleinmann, Baujahr 2005
Kontaktdaten:

Re: Unterricht zu ausgefallenen Zeiten

Beitrag von merit »

Jetzt muß ich mal neugierig sein, vielleicht meldet sich die Dame mit den "ausgefallen Zeiten" ja trotz viel inzwischen vergangener Zeit noch.

Was ist denn "spätabends" genau? 22:00 oder 23:00? Oder sogar 23:00 am Sonnabend?

Nur mal so aus der Jroßstadt, wa? :-) Ich (und auch Kollegen von mir) unterrichten abends regelmäßig bis 20:00 (Stundenende), an einigen Tagen auch bis 21:00. Was ja erstmal nicht spätabends ist, aber würde das schon zu "ausgefallen" zählen?

Wie gesagt - reine Neugier. Herzliche Grüße! Merit Zloch
Antworten