Harpy Harps USA

Antworten
dbreuer
ganz frisch
Beiträge: 1
Registriert: Sa 12. Dez 2020, 16:56
Postleitzahl: 53547
Land: Deutschland

Harpy Harps USA

Beitrag von dbreuer »

Liebe Harfenfreunde,
auf der Suche nach einer kleinen Reiseharfe, die ggf. auch einfach elektrisch verstärkt werden kann bin ich auf
www.harpyharps.com gestossen.
Die Harfen sind bestimmt nicht für jeden Geschmack. Sie sind optisch etwas schrill.
Hören sich nach den Beispielvideos aber nicht schlecht an.

Hat hier wer so eine Harfe schon mal in Natur gesehen / erlebt / gespielt und mag seine Erfahrungen / Eindrücke teilen?

Viele Grüße
Dieter
HarfenEla
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 242
Registriert: Fr 5. Okt 2018, 14:59
Postleitzahl: 59368
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Gwendolyne von Martin Gust
Hummingbird
Chromatische 5/7
Chromatische Harfe der Klangwerkstatt 6/6
Athanasos Klangschiff-Harfe
12 saitige verzierte Miniharfe
Prelude 40 Lyon and Healy
Gipsy Harfe in Bergahorn
Beryll in Ahorn von Kerscher

Re: Harpy Harps USA

Beitrag von HarfenEla »

Hallo,

die sehen wirklich schrill aus.

Sofern jemand mal eine anspielen würde, freue ich mich über eine kurze Info, wie sie in Natura klingen.

Viele Grüße,
Ela
Abwarten, Tee trinken und Harfe spielen 🎶
Antworten