41. Harfentreffen – 16. bis 19.06.2022

Benutzeravatar
Max
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1027
Registriert: Do 31. Mär 2016, 14:46
Postleitzahl: 72393
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): haben 22 bis 79 Saiten.

Re: 41. Harfentreffen – 16. bis 19.06.2022

Beitrag von Max »

Ist das ein längerer Tunnel, Christof?
LG Max
Ebenen sind der Gipfel geographischer Niveaulosigkeit.
Benutzeravatar
Maira
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 4702
Registriert: So 6. Jan 2013, 17:59
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Maira Bausatz von Klaus Regelsberger, Schwabach
Hobbit von Klaus & Annika Regelsberger, Schwabach
Fischer 80 von Thomas Fischer, Traunstein

Re: 41. Harfentreffen – 16. bis 19.06.2022

Beitrag von Maira »

Hätte ich keine Angst davor.
Allerdings schaffe ich das nicht ins Ausland, es fehlt das nötige Kleingeld.
Aber bei Umzügen die Kiste fahren, selbst in nicht vom TÜV erlaubtem Zustand
( Bremse, Kupplung, Lenkung ausgeleiert, Reifen nur als Slicks zu brauchen)
quer durch eine fremde Landeshauptstadt kein Problem.
Mach doch , was Du willst. Ich mach auch , was ich will.
Aber ich mach das wirklich.
Benutzeravatar
GrafZahl2
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 417
Registriert: Di 5. Mai 2015, 09:00
Skype-ID: Christof.Schmidt
Postleitzahl: 66482
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Doppelpedalharfe Amphion (47 Saiten; Aoyama)
Chromatische Harfe 6/6 (70 Saiten;Zangerle)

Re: 41. Harfentreffen – 16. bis 19.06.2022

Beitrag von GrafZahl2 »

Max hat geschrieben: So 8. Mai 2022, 20:55 Ist das ein längerer Tunnel, Christof?
LG Max
Hi Max,
Nein, die Chefnavigatorin ging damals zu Fuß durch. Sie hatte Angst, im Fahrerhaus eingeklemmt zu werden ... und im Falle, hätte Sie dann auch nach einem Dosenöffner fahnden können.
Gruß, Christof
Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum. Friedrich Nietzsche
Benutzeravatar
Barbara
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 355
Registriert: So 5. Jun 2005, 22:56
Postleitzahl: 91056
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Mürnseer Einfachpedalharfe, Bluebell von Klaus Regelsberger
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Re: 41. Harfentreffen – 16. bis 19.06.2022

Beitrag von Barbara »

Durch ein paar Absagen sind beim Harfentreffen wieder ein paar Plätze frei geworden. Wer will nochmal, wer hat noch nicht? Ihr könnt euch gerne noch anmelden!

Gebt die Info auch gerne an eure Freunde, Bekannte, Schüler etc. weiter, die vielleicht nicht das Harfenforum lesen.

Wir stecken voller Vorfreude in den letzten Vorbereitungen und freuen uns auf euch!

Euer Harfentreffen-Team
It's the mystery that endures. Not the explanation.
Benutzeravatar
meinelehrerin
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 781
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 12:11
Postleitzahl: 72336
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Meine Erste - eine selber gebaute böhmische Hakenharfe der Klangwerkstatt und meine Zweite - eine Silmaril aus Esskastanie, haben nun Zuwachs bekommen: Das Modell Bradl von Petutschnigg, in Onyx-Nuss gebeizt mit hellen Schnitzereien.

Re: 41. Harfentreffen – 16. bis 19.06.2022

Beitrag von meinelehrerin »

🤩🤩 oh! Es bitzelt mich doch ganz schön 🥳🥳
Jetzt schaue ich mir doch mal nach einem Hotel in der Umgebung 🤓 und gucke, welche Kurse noch belegbar sind 🙈🙈
Harfenmai.info
Benutzeravatar
Barbara
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 355
Registriert: So 5. Jun 2005, 22:56
Postleitzahl: 91056
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Mürnseer Einfachpedalharfe, Bluebell von Klaus Regelsberger
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Re: 41. Harfentreffen – 16. bis 19.06.2022

Beitrag von Barbara »

meinelehrerin hat geschrieben: Sa 14. Mai 2022, 18:26 🤩🤩 oh! Es bitzelt mich doch ganz schön 🥳🥳
Jetzt schaue ich mir doch mal nach einem Hotel in der Umgebung 🤓 und gucke, welche Kurse noch belegbar sind 🙈🙈
Komm rum, es wird ein Fest!
Die Kurse von Sarah Botzian (Lieblingsstücke) und Ralf Kleemann (Mantras auf der Harfe) sind ausgebucht – in den übrigen 14 Kursen ist noch Platz.
It's the mystery that endures. Not the explanation.
Benutzeravatar
Barbara
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 355
Registriert: So 5. Jun 2005, 22:56
Postleitzahl: 91056
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Mürnseer Einfachpedalharfe, Bluebell von Klaus Regelsberger
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Re: 41. Harfentreffen – 16. bis 19.06.2022

Beitrag von Barbara »

Übrigens: Für alle, die mit dem 9€-Ticket (oder anderweitig per Bus und Bahn) anreisen, gibt es natürlich wieder einen kostenlosen Shuttle-Service vom Bahnhof zur Burg! :_cheesy_:
It's the mystery that endures. Not the explanation.
Benutzeravatar
meinelehrerin
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 781
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 12:11
Postleitzahl: 72336
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Meine Erste - eine selber gebaute böhmische Hakenharfe der Klangwerkstatt und meine Zweite - eine Silmaril aus Esskastanie, haben nun Zuwachs bekommen: Das Modell Bradl von Petutschnigg, in Onyx-Nuss gebeizt mit hellen Schnitzereien.

Re: 41. Harfentreffen – 16. bis 19.06.2022

Beitrag von meinelehrerin »

Barbara hat geschrieben: So 15. Mai 2022, 19:51
meinelehrerin hat geschrieben: Sa 14. Mai 2022, 18:26 🤩🤩 oh! Es bitzelt mich doch ganz schön 🥳🥳
Jetzt schaue ich mir doch mal nach einem Hotel in der Umgebung 🤓 und gucke, welche Kurse noch belegbar sind 🙈🙈
Komm rum, es wird ein Fest!
Die Kurse von Sarah Botzian (Lieblingsstücke) und Ralf Kleemann (Mantras auf der Harfe) sind ausgebucht – in den übrigen 14 Kursen ist noch Platz.
🥳🥳🥳 Fest hört sich toll an!!!
Aaaaber ich muss noch ein bisschen hinwarten… muss noch familiäre Termine abwarten 🙈
Harfenmai.info
Benutzeravatar
Maira
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 4702
Registriert: So 6. Jan 2013, 17:59
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Maira Bausatz von Klaus Regelsberger, Schwabach
Hobbit von Klaus & Annika Regelsberger, Schwabach
Fischer 80 von Thomas Fischer, Traunstein

Re: 41. Harfentreffen – 16. bis 19.06.2022

Beitrag von Maira »

Die Letzten beißen die Hunde !!!

Nach überstandener C-Infektion sehe ich jetzt gar kein Problem mehr.
Das Treffen kann kommen !!!
Yeah !!! :_grin_:
Mach doch , was Du willst. Ich mach auch , was ich will.
Aber ich mach das wirklich.
Benutzeravatar
meinelehrerin
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 781
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 12:11
Postleitzahl: 72336
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Meine Erste - eine selber gebaute böhmische Hakenharfe der Klangwerkstatt und meine Zweite - eine Silmaril aus Esskastanie, haben nun Zuwachs bekommen: Das Modell Bradl von Petutschnigg, in Onyx-Nuss gebeizt mit hellen Schnitzereien.

Re: 41. Harfentreffen – 16. bis 19.06.2022

Beitrag von meinelehrerin »

Maira hat geschrieben: Do 19. Mai 2022, 16:21 Die Letzten beißen die Hunde !!!

Nach überstandener C-Infektion sehe ich jetzt gar kein Problem mehr.
Das Treffen kann kommen !!!
Yeah !!! :_grin_:
Mein Abwarten hat nichts mit C zu tun….. aber ich muss einfach noch ein bisschen hinwarten. 🤷
Harfenmai.info
Antworten