Neues vom Wiki

Rein technische Informationen und Fragen zu diesem Forum
Benutzeravatar
Karsten
schon länger da
Beiträge: 34
Registriert: Di 19. Apr 2016, 08:07
Postleitzahl: 31863
Land: Deutschland
Wohnort: Coppenbrügge
Kontaktdaten:

Re: Neues vom Wiki

Beitrag von Karsten »

Hallo! Gerade habe ich entdeckt, dass das Wiki in eine Artikelliste überführt wurde.
In der Sektion Harfenbauer (Liste) gibt es zahlreiche Änderungen bzw. Ergänzungen:

Pro Musica et Arte – ist der Generalimporteur von Aoyama. Inhaberin ist Carola Pinder samt Tochter und Schwiegersohn.
Seit einigen Jahren gibt es auch eine Webseite:
https://www.harfenparadies.de/

Salvi Music Remagen wird in Remagen von der Firma I.S.H. betrieben. Webseite dazu:
https://www.salvimusic.de/showroom-remagen/

Friedhelm G. Wirths (ehemals Eifeler Harfenschmiede)
ist nach Lettland ausgewandert und baut keine Harfen mehr.

Happyharps.de von Ulrike Krone-Schmitt hat vor einiger Zeit ihre Webseitenadresse geändert auf: https://www.happy-harps.de und vertreibt meines Wissens keine neuen Harfen von Rees/Harpsicle mehr.

Jonathan Dentler ist vor einiger Zeit in eine größere Werkstatt von Tannheim-Egelsee nach Haslach bei 88430 Rot umgezogen

Camac hat zwischenzeitlich nicht nur den Verkaufsraum in Berlin sondern noch eine zusätzliche Verkaufsstelle in Bonn unter Leitung von Andrea Thiele
https://de.camac-harps.com/de/dependance-bonn/

http://nuechter-harfen.de/ - Albrecht Nüchter ist vor einigen Jahren verstorben. Seine Werkstatt wurde von Moritz Dortmund übernommen mit neuer Webadresse: https://moritz-harfen.de/

http://sievert-harps.de/ - die Harfenbauwerkstatt von Frank Sievert hat (noch zu Lebzeiten von Frank!) Reto Hofstetter übernommen und führt diese auch unter der Webadresse fort.

Schlussendlich fehlt meine Harfenbauwerkstatt auch noch in der Liste.
Seit 2018 habe ich die Werkstatt von Bernhard Schmidt übernommen, baue auch eigene Modelle und mache Service für Stoney-End-Harfen (ehemals Eifeler-Harfenschmiede) – Webadresse https://harfenbau-stielow.de/


Hinweisende Grüße, Karsten
Benutzeravatar
Karsten
schon länger da
Beiträge: 34
Registriert: Di 19. Apr 2016, 08:07
Postleitzahl: 31863
Land: Deutschland
Wohnort: Coppenbrügge
Kontaktdaten:

Re: Neues vom Wiki

Beitrag von Karsten »

Noch eine Ergänzung für die Artikelsammlung - Rubrik Saitenrechner.

Zusammen mit einigen Harfenbauern habe ich 2016 das Projekt "Harfensaitenrechner" ins Leben gerufen.
Ein auf Excel basierender Rechner für Neubesaitungen von keltischen Harfen.
Vielleicht wäre es für einen Suchenden ganz interessant den Link auf der Wikiseite zu finden:
https://musiksaitenrechner.de/saitensaetze/harfe.html

Hinweisende Grüße, Karsten
Benutzeravatar
bastian
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 2705
Registriert: Fr 29. Aug 2008, 09:53
Postleitzahl: 55246
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): "Die Kleine": Brian Boru von der Klangwerkstatt (Ahorn/Fichte/Stahl)
"Die Cadiz": Cadiz von Henrik Schupp (Eiche/Fichte/Nylgut)
Wohnort: Mainz-Kostheim
Kontaktdaten:

Re: Neues vom Wiki

Beitrag von bastian »

Ui, ja. Dann habe ich ja Hausaufgaben. Vielen Dank für die Hinweise.
Ein Leben ohne Harfe ist möglich, aber sinnlos.
Benutzeravatar
Frank
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 186
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 17:10
Postleitzahl: 23843
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Die Zufällige: Camac Morgane
Die Mobile: Gosewinkel 24-saitige
Das Federgewicht: Waring-Harp

Re: Neues vom Wiki

Beitrag von Frank »

Eine Ergänzung bei der Rubrik Musikschulen:

23843 Bad Oldesloe: Oldesloer Musikschule für Stadt und Land
Benutzeravatar
bastian
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 2705
Registriert: Fr 29. Aug 2008, 09:53
Postleitzahl: 55246
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): "Die Kleine": Brian Boru von der Klangwerkstatt (Ahorn/Fichte/Stahl)
"Die Cadiz": Cadiz von Henrik Schupp (Eiche/Fichte/Nylgut)
Wohnort: Mainz-Kostheim
Kontaktdaten:

Re: Neues vom Wiki

Beitrag von bastian »

👍
Ein Leben ohne Harfe ist möglich, aber sinnlos.
Deirdre
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 330
Registriert: Di 7. Apr 2015, 20:52
Postleitzahl: 18057
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): 'Rose' eine restaurierte Harfe - genaues Alter unbekannt
'Wölkchen' - eine 'Waring-Harfe, Hamburger Edition'

Re: Neues vom Wiki

Beitrag von Deirdre »

Hallo allerseits,

Vorschlag zur Ergänzung des Threads zur Sammlung historischer Noten:

https://www.examenapium.it/

Gefunden habe ich diese Homepage durch Zufall als ich Informationen über den okzitanischen Troubadour Marcabru suchte und auf diese Datei gestoßen bin:

https://www.examenapium.it › ...PDF
MEDII A.EVI - Examenapium

Liebe Grüße

Deirdre
- Primum nil nocere -
Benutzeravatar
bastian
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 2705
Registriert: Fr 29. Aug 2008, 09:53
Postleitzahl: 55246
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): "Die Kleine": Brian Boru von der Klangwerkstatt (Ahorn/Fichte/Stahl)
"Die Cadiz": Cadiz von Henrik Schupp (Eiche/Fichte/Nylgut)
Wohnort: Mainz-Kostheim
Kontaktdaten:

Re: Neues vom Wiki

Beitrag von bastian »

👍

ps: Bei der Gelegenheit ist mir aufgefallen, dass viele User die Bilder in der Artikelsammlung gar nicht sehen konnten, weil ich Murks in den Berechtigungen hatte. Jetzt sollten alle User auch die Bilder sehen.
Ein Leben ohne Harfe ist möglich, aber sinnlos.
feirefiz
schon länger da
Beiträge: 28
Registriert: Fr 26. Mai 2017, 14:04
Postleitzahl: 69121
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): 36saitige Silmaril von Frank Sievert.

30saitige Clarsach von Martin Gust (Silber, Messing und Bronze)

26saitige Gotische Harfe von Olimpiuț Fărcaș, Rumänien

19saitige Roundback mit Stahlsaiten

12saitige Kinderharfe von Forest Row, England mit Bronze besaitet.

32saitige bretonische Harfe von Daniel Paris aus Brest.
(Leider nach 40 Jahren nur noch eine Raum-Zierde. )
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Neues vom Wiki

Beitrag von feirefiz »

Ein herzliches Harfen-Huhu! War viel zu lange nicht mehr hier!

Danke für die ganzen neuen Infos! Leider ist derzeit die Online Seite von Silmaril Sivert/Reto Hofstätter nicht erreichbar. Ich vermute mal, dass der Server-Vertrag ausgelaufen ist oder sowas...
___________________________________________
Was nicht passt, wird passend gemacht,
was schräg klingt, nennen wir moderne Musik!
Antworten