AIS

Rein technische Informationen und Fragen zu diesem Forum
Antworten
Tanzmuffel
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 151
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 22:48
Postleitzahl: 22417
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Fischer Einfachpedalharfe
Salvi Juno
Wohnort: Hamburg

AIS

Beitrag von Tanzmuffel »

Vielleicht eine blöde Frage:
Wie spiele ich auf einer Hakenharfe ein AIS (A mit#)?
A und As ist mir klar, aber AIS?
Benutzeravatar
Max
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1072
Registriert: Do 31. Mär 2016, 14:46
Postleitzahl: 72393
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): haben 22 bis 79 Saiten.

Re: AIS

Beitrag von Max »

Entweder die A-Saite direkt auf AIS stimmen, oder, wenn Du das A auch brauchst, die Saite auf A statt auf As stimmen.
Oder ein Bb spielen (enharmonische Verwechslung).
LG Max
Ebenen sind der Gipfel geographischer Niveaulosigkeit.
Benutzeravatar
Maira
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 4753
Registriert: So 6. Jan 2013, 17:59
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Maira Bausatz von Klaus Regelsberger, Schwabach
Hobbit von Klaus & Annika Regelsberger, Schwabach
Fischer 80 von Thomas Fischer, Traunstein

Re: AIS

Beitrag von Maira »

Ais = B,
wenn Du die Zeit hast und das H nicht unmittelbar brauchst, dann B spielen.
Wenn das nicht geht, dann A Saite 1/2 ton höher auf Ais stimmen.
Nachher wenn Du fertig gespielt hast wieder auf A stimmen
Mach doch , was Du willst. Ich mach auch , was ich will.
Aber ich mach das wirklich.
Tanzmuffel
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 151
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 22:48
Postleitzahl: 22417
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Fischer Einfachpedalharfe
Salvi Juno
Wohnort: Hamburg

Re: AIS

Beitrag von Tanzmuffel »

Danke, Ihr habt mir sehr geholfen. Ich möchte versuchen mit meiner Einfachpedalharfe Der dritte Mann zu spielen.
Mein Mann liebt dieses Lied sehr!
mygga
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1611
Registriert: Di 18. Dez 2007, 09:06
Postleitzahl: 44536
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Chromatische Arwen 7x5 von Martin Gust.
Plus zwei Handpans und eine Tongue Drum.

Re: AIS

Beitrag von mygga »

Was noch zu überlegen wäre:
Andere Tonart, wo man das Problem nicht hat? Ich hab die Noten jetzt nicht im Kopf.
Wo Sprache keine Worte hat, fängt die Musik erst an. (M.W.)
Antworten