YouTube-Videos in Beiträgen

Rein technische Informationen und Fragen zu diesem Forum
Antworten
Oliver

YouTube-Videos in Beiträgen

Beitrag von Oliver »

Hallo zusammen,

ich habe ein wenig gebastelt, so dass man YouTube-Videos nun direkt in Beiträgen anzeigen kann. Ich dachte, das sei vielleicht sinnvoll, wenn jemand seine Harfe im neuen Forum "Unsere Harfen" in bewegten Bildern vorstellen möchte.

Zunächst benötigt man den richtigen "Code" zur Verlinkung. Dazu schaut man sich das Video bis zum Ende an, denn dann erscheint in der oberen rechten Ecke ein Button "Teilen".
youtube-anleitung.jpg
Ein Klick auf diesen Button öffnet unterhalb des Videofensters einen weißen Kasten. In der linken Hälfte dieses Kastens ist ein Textfeld, dessen Inhalt mit http://youtu.be/... beginnt. Den Inhalt dieses Textfeldes kopieren und im Beitrag zwischen die YouTube-Marken, die man mit einem Klick auf den Button "youtube" oberhalb des Texteditors erzeugen kann, einfügen.

Das Ganze sieht im Editor so aus:

Code: Alles auswählen

[youtube]http://youtu.be/cjLVTzPBYNw[/youtube]
Und im Beitrag so:

Hier erscheint normalerweise ein Video von YouTube. Bitte wende dich an einen Administrator.


Wichtig ist, dass der Link exakt dem Muster wie im Beispiel folgt. Alles andere wird nicht als YouTube-Link erkannt. Also keine Playlists oder andere Optionen wie "Starten bei" oder "HD-Link".

Viele Grüße
Oliver
Benutzeravatar
bastian
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 2746
Registriert: Fr 29. Aug 2008, 09:53
Postleitzahl: 55246
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): "Die Kleine": Brian Boru von der Klangwerkstatt (Ahorn/Fichte/Stahl)
"Die Cadiz": Cadiz von Henrik Schupp (Eiche/Fichte/Nylgut)
Wohnort: Mainz-Kostheim
Kontaktdaten:

Re: YouTube-Videos in Beiträgen

Beitrag von bastian »

Aufgrund eines aktuellen Urteils des LG München dürfen keine IP-Adressen mehr an Server von Google übermittelt werden, ohne dass die Nutzer diesem vorher explizit zugestimmt haben. Deshalb ist das Einbinden von Videos zur Zeit nicht möglich, bis ich eine technische Lösung für dieses Problem gefunden habe. Dafür müsste im Hintergrund nämlich genau das passieren.

Bitte trotzdem gerne Videos weiter wie oben beschrieben einbinden. Sobald eine Lösung gefunden wurde, sind die Videos dann wie gewohnt wieder sichtbar.
Ein Leben ohne Harfe ist möglich, aber sinnlos.
Benutzeravatar
bastian
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 2746
Registriert: Fr 29. Aug 2008, 09:53
Postleitzahl: 55246
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): "Die Kleine": Brian Boru von der Klangwerkstatt (Ahorn/Fichte/Stahl)
"Die Cadiz": Cadiz von Henrik Schupp (Eiche/Fichte/Nylgut)
Wohnort: Mainz-Kostheim
Kontaktdaten:

Re: YouTube-Videos in Beiträgen

Beitrag von bastian »

Soo. Es geht wieder. Man muss "nur" noch mehr Cookies explizit zustimmen. Sorry für das Generve, aber die Juristen wollen es so.
Ein Leben ohne Harfe ist möglich, aber sinnlos.
HarfenEla
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 431
Registriert: Fr 5. Okt 2018, 14:59
Postleitzahl: 59368
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Gwendolyne von Martin Gust
Hummingbird
Chromatische 5/7
12 saitige verzierte Miniharfe
Prelude 40 Lyon and Healy
Beryll in Ahorn von Kerscher
Hamburg von Henrik Schupp
16-saitige Derwent Eulenharfe
Windharfe auf Baumstamm

Re: YouTube-Videos in Beiträgen

Beitrag von HarfenEla »

Danke für Deine Mühe und das darum Kümmern!
Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist. 🎶
Antworten