Die Nebelprinzessin - kostenlose Noten

Bei Noten: Bitte nur Originale!
Antworten
Benutzeravatar
Tara
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 143
Registriert: Mi 23. Dez 2009, 15:26
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Fischer Volksharfe, Harfe "Tara" nach James McFall, Belfast 1902, gebaut von Norbert Maier im Jahre 2000. "Brian Boru" von der Klangwerkstatt, Baukurs 2010 in Lauterbach. Eine böhmische Hakenharfe von der Klangwerkstatt, gebaut 2013 im Schwarzwald, eine Fullsicle für unterwegs und eine traumhafte Bluebell aus der Schmiede von Klaus Regelsberger.

Die Nebelprinzessin - kostenlose Noten

Beitrag von Tara »

Hallo ihr Lieben,
hier mein Arrangement der Nebelprinzessin für kleine Harfen :-)
Viel Spaß damit!
Liebe Grüße
Marion
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Jeder spinnt auf seine Weise - der eine laut, der andere leise ;-)
Benutzeravatar
Angelika
schon länger da
Beiträge: 41
Registriert: Mi 12. Okt 2016, 10:05
Postleitzahl: 76149
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Dusty Strings Ravenna Black
böhmische Harfe Klangwerkstatt 33 Saiten

Re: Die Nebelprinzessin - kostenlose Noten

Beitrag von Angelika »

Wer hat das Stück geschrieben, liebe Marion?
Danke für das Arrangement. :_smile_:
Benutzeravatar
Der Juergen
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 6046
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 18:50
Postleitzahl: 36318
Land: Deutschland
Wohnort: Schwalmtal-Hergersdorf (Vogelsbergkreis)
Kontaktdaten:

Re: Die Nebelprinzessin - kostenlose Noten

Beitrag von Der Juergen »

Liebe Angelika,

das Stück selbst ist wohl auch von Marion.
Auf Facebook schreibt sie an einer Stelle von der vereinfachten Version »meines Stückes« für kleine Harfen.

Liebe Grüße
Jürgen

--------
Liebe Marion,

auch wenn ich selbst nicht Harfe spiele, möchte ich dir danken für die liebevolle Geste diese Noten zu verschenken :_kiss_: – oft kommt das heutzutage nicht vor!

Herzlich, Jürgen
#HarpistsForFuturewww.harfenzeit.dewww.harfenwinter.de • harfenbaukurs.de • harfenmai.de • harfensommer.de • zeitenklang.de

Das Ziel ist das Ziel.
Jürgen Steiner
Antworten