Werkstatt wird frei

Antworten
Benutzeravatar
Maira
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 4781
Registriert: So 6. Jan 2013, 17:59
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Maira Bausatz von Klaus Regelsberger, Schwabach
Hobbit von Klaus & Annika Regelsberger, Schwabach
Fischer 80 von Thomas Fischer, Traunstein

Werkstatt wird frei

Beitrag von Maira »

Werte Holzinstrumentenbaufraktion,
unser Schreiner ( 5. Generation) wird bis in spätestens 2,5 Jahren seinen Beruf an den Nagel hängen, er wird dann 70 Jahre alt.
Bislang hat er keinen Holzwurm gefunden der die Werkstatt übernehmen will ( erst mal in Pacht, alles Weitere dann).
Ein über die Jahre gewachsener Maschinenpark ist mit dabei, große Tischkreissäge, große Bandsäge, Hobelmaschine uvm.
Der Schreiner würde äußerst ungerne das Werkzeug auseinanderpflücken, die Werkstatt ist gut eingerichtet.
Er würde sich sehr freuen falls jemand das alles übernehmen und damit weiterarbeiten wollte.
Wir möchten das hier bekannt machen weil es immer mal wieder jemanden gibt der eine Werkstatt braucht.
Wir sind hier fast mitten in Deutschland, bis Frankfurt etwa 70 Km bis Darmstadt etwa 20 Km, die A5 ist auch nicht weit.
Falls jemand Interesse hat schreibe er / sie/ x mir bitte eine PN.
Dort gibt es weitere Infos.
Bitte nur ernstgemeinte Bekundungen.
Maira
Mach doch , was Du willst. Ich mach auch , was ich will.
Aber ich mach das wirklich.
Benutzeravatar
Maira
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 4781
Registriert: So 6. Jan 2013, 17:59
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Maira Bausatz von Klaus Regelsberger, Schwabach
Hobbit von Klaus & Annika Regelsberger, Schwabach
Fischer 80 von Thomas Fischer, Traunstein

Re: Werkstatt wird frei

Beitrag von Maira »

Heute habe ich nochmal mit Wilfried gesprochen.
Es besteht die Möglichkeit zusätzlich eine ca 70 m2 große Wohnung
gegenüber der Werkstatt ( übern Hof) über dem Holzlager mitzumieten.
Mach doch , was Du willst. Ich mach auch , was ich will.
Aber ich mach das wirklich.
Antworten