2. Schritte Empfehlungen

Benutzeravatar
Aoi
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 894
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 15:01
Postleitzahl: 61267
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Meine große Lady - Newlyn -
Saphir von Glissando, Ahorn/Mahagoni - Darmsaiten

Meine kleine Möwe die eine Schwalbe sein wollte
eine der ersten von Lorenz Münderlein

Re: 2. Schritte Empfehlungen

Beitrag von Aoi »

Hallo mygga!

Habe seit dem Tod meiner Mutter selbst Probleme wieder einzusteigen, anfangs konnte ich nicht mal mehr Musik hören, da gingen meine Emotionen in Tränen auf.
Seit einem Jahr geht dies einigermaßen wieder aber habe den Wiedereinstieg aus diversen Gründen noch nicht gefunden.
Was ich sagen will, ich müsste auch wieder ziemlich von vorne anfangen, was ich über kurz oder lang auch wieder vorhabe.
Kann somit ein wenig mit Dir mitfühlen.

Ich weiß nicht ob das Heft Charming Harp 1 von Sandra Labsch(in Zusammenarbeit mit Dietgard Bluhm-Gehweiler) etwas für Dich ist. Die Stücke sind gerade auch für Anfänger geeignet.
Hier kannst Du die Stücke anhören und auch das Heft bestellen:

https://shop.zauberklavier.de/Harfennot ... Harfe.html

oder auch bestellbar bei alle-noten:

https://www.alle-noten.de/Sonstige-Inst ... arp-1.html

Schicke Dir aber hierzu noch eine Pn. :_wink_:

Glaube Kristine Warmhold hat auch einige Notenhefte die vielleicht für Dein Anliegen geeignet sein könnten, habe mit Ihren Noten noch keine Erfahrung gesammelt.

Schau Dich mal auf Ihrer Seite um:

https://www.musikunterricht-lohmar.de

Bild
Lg
Astrid
War es möglich, dass Musik geheimste Gedanken und Gefühle übertragen konnte, jenseits aller Worte? Vielleicht sogar noch mehr, womöglich konnten wir auf diesem Wege noch weit tiefere Schichten unseres Wesens erreichen als mit unseren Gedanken. Gandalf
Benutzeravatar
Duesterlady
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 296
Registriert: Fr 25. Okt 2013, 11:03
Skype-ID: claudiajuly3
Postleitzahl: 41748
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Hakenharfe Glissando Saphir mit Carbon-Saiten
Wohnort: Viersen

Re: 2. Schritte Empfehlungen

Beitrag von Duesterlady »

Ach Leute, hier im Forum lesen ist eindeutig zu teuer .... jetzt hab ich mir auch die hier empfohlenen Noten "Charming Harp" bestellt. Ist ja nicht so, als ob ich nicht mehr Noten hätte als ich jemals spielen könnte und mir eigentlich einen Notenkaufstopp verordnet hätte.
Lieber Speck auf der Hüfte als Magersucht im Gehirn.
BrianBoruXX
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 160
Registriert: Fr 20. Mär 2015, 14:55
Postleitzahl: 72189
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): L&H Style 11 gold
David „Toccata“
Gotische Harfe „Brabant“, William MacDonald, Skye
Érard, Grecian, Bj. ca. 1830, London
Simonin, Einfachpedalharfe Bj. 1789, Paris
McFall, Tara, Bj. ca. 1890, Belfast
Azurit, Bernadette Kerscher
Rosemarkie horsehair, ardival harps, 2022
Boston harp, Campbell, 2014
Wohnort: Vöhringen
Kontaktdaten:

Re: 2. Schritte Empfehlungen

Beitrag von BrianBoruXX »

Hier gibts noch Einzelzimmer und einen 2. Schritte-Kurs:

https://www.jochenstuebenrath.de/lindenhöfer-harfenmai
Benutzeravatar
mygga
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1760
Registriert: Di 18. Dez 2007, 09:06
Postleitzahl: 44536
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Chromatische Arwen 7x5 von Martin Gust.
Plus zwei Handpans und eine Tongue Drum.

Re: 2. Schritte Empfehlungen

Beitrag von mygga »

BrianBoruXX hat geschrieben: Di 21. Feb 2023, 07:53 Hier gibts noch Einzelzimmer und einen 2. Schritte-Kurs:

https://www.jochenstuebenrath.de/lindenhöfer-harfenmai
Danke für den Hinweis. Das hatte ich auch schon gesehen, aber das ist definitiv zu weit weg für mich.
Wo Sprache keine Worte hat, fängt die Musik erst an. (M.W.)
BrianBoruXX
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 160
Registriert: Fr 20. Mär 2015, 14:55
Postleitzahl: 72189
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): L&H Style 11 gold
David „Toccata“
Gotische Harfe „Brabant“, William MacDonald, Skye
Érard, Grecian, Bj. ca. 1830, London
Simonin, Einfachpedalharfe Bj. 1789, Paris
McFall, Tara, Bj. ca. 1890, Belfast
Azurit, Bernadette Kerscher
Rosemarkie horsehair, ardival harps, 2022
Boston harp, Campbell, 2014
Wohnort: Vöhringen
Kontaktdaten:

Re: 2. Schritte Empfehlungen

Beitrag von BrianBoruXX »

Wo ein Wille ist ist auch ne Einflugschneise :))
Benutzeravatar
Der Juergen
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 6313
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 18:50
Postleitzahl: 36318
Land: Deutschland
Wohnort: Schwalmtal-Hergersdorf (Vogelsbergkreis)
Kontaktdaten:

Re: 2. Schritte Empfehlungen

Beitrag von Der Juergen »

Zweite Schritte-Kurse gibt es regelmäßig bei verschiedenen Veranstaltungen, auch wenn sie nicht immer genau so heißen oder vielleicht auch mal »zweieinhalbte« Schritte heißen könnten.

5-stündige einschließlich Unterkunft und Verpflegung beim 4-tägigen Harfentreffen (3 Übernachtungen) für 295 Euro – westlich gelegen.

15-stündige einschließlich Unterkunft und Verpflegung beim 5-tägigen Harfensommer (4 Übernachtungen mit zum Zimmer gehörenden Bad) für 390 bis 420 Euro – in der Mitte bis östlich gelegen, dasselbe dort mit Vollverpflegung bei externer Übernachtung für 320 EUR.

So gibt es für (fast) jeden Geldbeutel verschiedene Termine und jede Anreise noch Möglichkeiten. :_cheesy_:
#HarpistsForFuturewww.harfenzeit.dewww.harfenwinter.de • harfensommer.de • harfenmai.de
Das Ziel ist das Ziel.
Jürgen Steiner
Antworten