Reiseharfe/Schossharfe

Antworten
Beahei
schon länger da
Beiträge: 11
Registriert: Do 7. Okt 2021, 18:54
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Als blutige Anfängerin übe ich auf einer einfachen 29 saitigen Keltischen Klappenharfe von Thomann

Reiseharfe/Schossharfe

Beitrag von Beahei »

Hallo zusammen
Ich suche eine Reise/Schossharfe , Klappen ,nicht mehr als 5 kg mit tiefer Besaitung.
Kennt jemand Marini Bass LaP Harp aus USA ? Sie fängt mit F an.
Meinetwegen könnte es noch tiefer sein oder wenigstens in EU oder besser Deutschland .
Bis jetzt finde ich nur mit höherer Besaitung.
Hat jemand eine Idee?
Schönes Wochenende
Benutzeravatar
Tinka Bell
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1181
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 13:12
Postleitzahl: 33014
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Meine Harfen sind klangliche Herz-Hüpferchen - für mich. Und ich befinde mich ständig auf einer Klangreise. Alles andere wäre zu kompliziert ;-)

Re: Reiseharfe/Schossharfe

Beitrag von Tinka Bell »

Hallo Beahei, ich habe Ideen und kann auch dazu etwas sagen. Aber ich schreibe das gerne mal per PN, wenn das okay ist.
"Musik beginnt nicht mit dem ersten Ton, sondern mit der Stille davor"
Antworten