Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Benutzeravatar
Max
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 720
Registriert: Do 31. Mär 2016, 14:46
Postleitzahl: 72393
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): -> "Maximus" / große keltische Harfe - 39 Saiten (Pepe Weissgerber) / [Elsbeere]
-> "Arion" SG / DPH - 47 Saiten (Salvi)
-> "Traiectus" / chromatische Harfe - 58 Saiten (Baukurs Klangwerkstatt 2018)
-> "Cythara Anglica" / romanische Harfe - 22 Saiten (Eric Kleinmann) / [Riegelahorn]
-> "Memling" / gotische Harfe - 26 Saiten (Rainer Thurau) / [Ahorn]

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitragvon Max » Do 17. Mai 2018, 21:39

Eigentlich war das nächste Treffen bei mir angedacht. Mir wäre es aber eigentlich dieses Mal aus diversen Gründen lieber, wenn wir uns nicht bei mir treffen würden, sondern erst beim nächsten oder übernächsten Mal wieder.
Wenn diejenigen, die überhaupt Zeit und Lust haben übernächsten Samstag, sich zu erkennen geben, können wir das vielleicht klären.

LG Max
Ebenen sind der Gipfel geographischer Niveaulosigkeit.

Benutzeravatar
GrafZahl2
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 228
Registriert: Di 5. Mai 2015, 09:00
Skype-ID: Christof.Schmidt
Postleitzahl: 74211
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Doppelpedalharfe Aoyama Amphion
Chromatische Harfe 6/6 (Zangerle)

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitragvon GrafZahl2 » Fr 18. Mai 2018, 09:36

26.5. bin ich in Houston :_angry_:
Das Wochende darauf aber wieder im Ländle
Gruß, Christof
Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum. Friedrich Nietzsche

Benutzeravatar
meinelehrerin
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 612
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 12:11
Postleitzahl: 72336
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Besitze nun zwei Harfen: Meine Erste - eine selber gebaute böhmische Hakenharfe der Klangwerkstatt und meine Zweite - eine Silmaril in Esskastanie.

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitragvon meinelehrerin » Fr 18. Mai 2018, 12:51

Da der Termin wieder in den Ferien liegt, möchte ich mich nicht festlegen lassen..... evtl. könnte ich, evtl. aber auch nicht, weil ich unterwegs bin....
LG
bettina

Benutzeravatar
Maira
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 3514
Registriert: So 6. Jan 2013, 17:59
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Maira Bausatz von Klaus Regelsberger
Kairos von Pepe Weissgerber
Kantele aus Finnland

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitragvon Maira » Fr 18. Mai 2018, 13:07

@ Graf Zahl : da ist dann Harfentreffen.
Kommst Du da mal vorbei ?
Das wäre möglicherweise interessant für Dich :_grin_:
Mach doch , was Du willst. Ich mach auch , was ich will.
Aber ich mach das wirklich.

Benutzeravatar
BiggiP
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 162
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 15:19
Postleitzahl: 70327
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Alle guten Dinge sind 3:
Bluebell, Hobbit und Paki...

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitragvon BiggiP » So 20. Mai 2018, 18:11

Hallo Maira,
fahre auch zum Harfentreffen, dan sehnen wir uns ja mal
Biggi
Gib jedem Tag die Chance, der Schönste Tag Deines Lebens zu werden.

Benutzeravatar
BiggiP
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 162
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 15:19
Postleitzahl: 70327
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Alle guten Dinge sind 3:
Bluebell, Hobbit und Paki...

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitragvon BiggiP » So 20. Mai 2018, 18:14

Zum 26.5.:
ist diesmal ein wenig wackelig bei mir, deshalb habe ich mich noch nicht gemeldet und kann auch mein Zuhause nur kurzfristig anbieten.
Ich hoffe, ich kann Dienstag oder Mittwoch mehr sagen
Falls alle Stricke reißen und sonst wenig können müssen wir es notfalls verschieben
Grüßle
Biggi
Gib jedem Tag die Chance, der Schönste Tag Deines Lebens zu werden.

Benutzeravatar
Max
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 720
Registriert: Do 31. Mär 2016, 14:46
Postleitzahl: 72393
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): -> "Maximus" / große keltische Harfe - 39 Saiten (Pepe Weissgerber) / [Elsbeere]
-> "Arion" SG / DPH - 47 Saiten (Salvi)
-> "Traiectus" / chromatische Harfe - 58 Saiten (Baukurs Klangwerkstatt 2018)
-> "Cythara Anglica" / romanische Harfe - 22 Saiten (Eric Kleinmann) / [Riegelahorn]
-> "Memling" / gotische Harfe - 26 Saiten (Rainer Thurau) / [Ahorn]

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitragvon Max » So 20. Mai 2018, 18:54

Bis jetzt hat ja noch keine(r), außer mir, verbindlich zugesagt.
Sollen wir´s besser verschieben?
Ich würde halt schon gerne bald wissen, ob das Treffen stattfinden kann oder nicht, da ich mir sonst was Anderes vornehme.

LG Max
Ebenen sind der Gipfel geographischer Niveaulosigkeit.

Benutzeravatar
Max
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 720
Registriert: Do 31. Mär 2016, 14:46
Postleitzahl: 72393
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): -> "Maximus" / große keltische Harfe - 39 Saiten (Pepe Weissgerber) / [Elsbeere]
-> "Arion" SG / DPH - 47 Saiten (Salvi)
-> "Traiectus" / chromatische Harfe - 58 Saiten (Baukurs Klangwerkstatt 2018)
-> "Cythara Anglica" / romanische Harfe - 22 Saiten (Eric Kleinmann) / [Riegelahorn]
-> "Memling" / gotische Harfe - 26 Saiten (Rainer Thurau) / [Ahorn]

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitragvon Max » So 20. Mai 2018, 21:36

Sodele, da der Termin ungünstig zu sein scheint, haben Birgit und ich jetzt einfach beschlossen das Treffen zu verschieben.
Es sind ja einige der regelmäßigen TeilnehmerInnen in Lauterbach. Dort können wir dann ja einen neuen Termin vereinbaren.

LG Max
Ebenen sind der Gipfel geographischer Niveaulosigkeit.

Benutzeravatar
Maira
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 3514
Registriert: So 6. Jan 2013, 17:59
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Maira Bausatz von Klaus Regelsberger
Kairos von Pepe Weissgerber
Kantele aus Finnland

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitragvon Maira » Mo 21. Mai 2018, 01:04

Das ist ja mal ne super Idee:
Das Stuttgarter Treffen in Lauterbach.
Wann ? Wo ?
Flashmobben wir dann ?

:_grin_:
Mach doch , was Du willst. Ich mach auch , was ich will.
Aber ich mach das wirklich.

Benutzeravatar
GrafZahl2
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 228
Registriert: Di 5. Mai 2015, 09:00
Skype-ID: Christof.Schmidt
Postleitzahl: 74211
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Doppelpedalharfe Aoyama Amphion
Chromatische Harfe 6/6 (Zangerle)

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitragvon GrafZahl2 » Mo 21. Mai 2018, 13:39

komme ja erst Samstag Mittag (gejetlegged) zurück ... aber wenn die Stuttgarter ihr Treffen Sonntag in Lauterbach machen, könnte ich mir vorstellen ... :_rolleyes_:
Gruß aus Houston
Christof
Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum. Friedrich Nietzsche


Zurück zu „Zusammenspiel - privat und unentgeltlich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste