Meine neue Harfe

Dieses Forum ist dazu gedacht, um seine Harfe(n) in Bild und auch in Ton vorzustellen
Benutzeravatar
Kristine
ganz schön fleißig
Beiträge: 74
Registriert: Do 9. Nov 2017, 14:36
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Eine saitenschmeissende Paki namens Harpie und eine Salvi Orchestra, „The Queen“, eine Salvi Prima namens Missie und eine Derwent Adventurer 20 namens Ruby. To be continued...
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Meine neue Harfe

Beitragvon Kristine » Fr 18. Mai 2018, 10:35

Meine erste eigene Pedalharfe 😍
Gestatten: The Queen, eine schwarze Salvi Orchestra mit 46 Saiten.
Happy😍
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Harping around...🎵

danie_s
ganz schön fleißig
Beiträge: 85
Registriert: Do 25. Jan 2018, 10:18
Postleitzahl: 88487
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): In freudiger Erwartung meiner großen keltischen Harfe von Jonathan Dentler

Re: Meine neue Harfe

Beitragvon danie_s » Fr 18. Mai 2018, 11:20

Da gratuliere ich Dir doch ganz herzlich!

Benutzeravatar
Tinka Bell
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 697
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 13:12
Postleitzahl: 33014
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Meine Harfen sind klangliche Herz-Hüpferchen - für mich!

- eine 37saitige darmbesaitete Pepe Weissgerber Harfe aus Walnussholz wie Schokolade, mit einfach wunderschönem Klang, namens Moretta.
- eine Hobbit (34 Saiten) aus Tineo, an der ich nicht vorbeikonnte und klanglich ein wunderbarer Kontrast ist
- meine winzige Jessie Nightingale Lewis Creek (27 Saiten), die schon weit gereist ist in ihrem Leben und mich oft begleitet

Re: Meine neue Harfe

Beitragvon Tinka Bell » Fr 18. Mai 2018, 12:21

Macht ordentlich was her! :_shocked_: Herzlichen Glückwunsch!
Wenn dich das Leben nervt, spiel Harfe - Glitzer drüberstreuen ist was für Weicheier! :_cool_:

Benutzeravatar
Maira
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 3514
Registriert: So 6. Jan 2013, 17:59
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Maira Bausatz von Klaus Regelsberger
Kairos von Pepe Weissgerber
Kantele aus Finnland

Re: Meine neue Harfe

Beitragvon Maira » Fr 18. Mai 2018, 12:54

Die lässt sich gut spielen , Glückwunsch ! :_cheesy_:
Mach doch , was Du willst. Ich mach auch , was ich will.
Aber ich mach das wirklich.

Benutzeravatar
Kristine
ganz schön fleißig
Beiträge: 74
Registriert: Do 9. Nov 2017, 14:36
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Eine saitenschmeissende Paki namens Harpie und eine Salvi Orchestra, „The Queen“, eine Salvi Prima namens Missie und eine Derwent Adventurer 20 namens Ruby. To be continued...
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Meine neue Harfe

Beitragvon Kristine » Fr 18. Mai 2018, 17:51

Danke, ihr Lieben 😌🌷
Harping around...🎵

BeLinda
schon länger da
Beiträge: 39
Registriert: Do 11. Mai 2017, 14:37
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Aoyama Etude 42 in Ahorn und Harpsicle Fullsicle Special Edition als Reiseharfe

Re: Meine neue Harfe

Beitragvon BeLinda » Di 22. Mai 2018, 10:36

Ganz herzlichen Glückwunsch <3

Benutzeravatar
Kristine
ganz schön fleißig
Beiträge: 74
Registriert: Do 9. Nov 2017, 14:36
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Eine saitenschmeissende Paki namens Harpie und eine Salvi Orchestra, „The Queen“, eine Salvi Prima namens Missie und eine Derwent Adventurer 20 namens Ruby. To be continued...
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Meine neue Harfe

Beitragvon Kristine » Di 22. Mai 2018, 12:55

Danke😌😍
Harping around...🎵

Spotlight
schon länger da
Beiträge: 26
Registriert: Fr 12. Jan 2018, 18:55
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Salvi Diva in Platinum
Dusty Strings FH26 Ahorn/Koa

Re: Meine neue Harfe

Beitragvon Spotlight » Di 22. Mai 2018, 16:09

Viel Spass beim Spielen. Wo hast du sie gekauft? :_smile_:


Zurück zu „Unsere Harfen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast