verkaufe Chromatische Harfe (Klangwerkstatt)

Angebote zum Verkauf oder Tausch
Benutzeravatar
Saitenwickler
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 116
Registriert: Sa 18. Aug 2018, 14:49
Land: Deutschland

Re: verkaufe Chromatische Harfe (Klangwerkstatt)

Beitragvon Saitenwickler » Mi 26. Dez 2018, 17:54

:_grin_:

Eckhard
ganz frisch
Beiträge: 3
Registriert: Mo 31. Dez 2018, 16:33
Postleitzahl: 08648
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Ich habe eine chromatische Harfe der Klangwerkstatt.

Re: verkaufe Chromatische Harfe (Klangwerkstatt)

Beitragvon Eckhard » Do 3. Jan 2019, 21:51

Ich wäre interessiert, denn ich habe einen Freundeskreis wo vielleicht jemand eine nehmen würde. Hast Du sie noch?

mygga
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1155
Registriert: Di 18. Dez 2007, 09:06
Postleitzahl: 44536
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Gwendolin von Martin Gust. Chromatische Arwen 7x5 von Martin Gust.

Re: verkaufe Chromatische Harfe (Klangwerkstatt)

Beitragvon mygga » Fr 4. Jan 2019, 07:44

Eckart, das ist aber eine Chromatische. Heißt: sie hat mehr Saiten, dafür keine Klappen, und braucht eine andere Spieltechnik. Ist das okay?
Wo Sprache keine Worte hat, fängt die Musik erst an. (M.W.)

Benutzeravatar
Reidun
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 650
Registriert: Mi 30. Nov 2005, 00:43
Meine Harfe(n): 2 Chromatische Harfen von Henrik Schupp, grosse & kleine Keltische Harfe von Pepe Weissgerber
Wohnort: GLENCUTTAUNE LOWER, BEAUFORT (Killorglin), Kerry, Irland
Kontaktdaten:

Re: verkaufe Chromatische Harfe (Klangwerkstatt)

Beitragvon Reidun » Fr 11. Jan 2019, 21:16

Harfe ist noch zu haben
Reidun im Netz: http://www.harpmusic.ie

Benutzeravatar
bastian
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 2354
Registriert: Fr 29. Aug 2008, 09:53
Postleitzahl: 55246
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): "Die Kleine": Brian Boru von der Klangwerkstatt (Ahorn/Fichte/Stahl)
"Die Cadiz": Cadiz von Henrik Schupp (Eiche/Fichte/Nylgut)
Wohnort: Mainz-Kostheim
Kontaktdaten:

Re: verkaufe Chromatische Harfe (Klangwerkstatt)

Beitragvon bastian » Sa 19. Jan 2019, 20:45

Was heißt denn "alte Bauweise"?
Nulla vita sine musica.

Benutzeravatar
Reidun
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 650
Registriert: Mi 30. Nov 2005, 00:43
Meine Harfe(n): 2 Chromatische Harfen von Henrik Schupp, grosse & kleine Keltische Harfe von Pepe Weissgerber
Wohnort: GLENCUTTAUNE LOWER, BEAUFORT (Killorglin), Kerry, Irland
Kontaktdaten:

Re: verkaufe Chromatische Harfe (Klangwerkstatt)

Beitragvon Reidun » Do 24. Jan 2019, 11:24

download/file.php?id=4370

so halt an der Schulter
Reidun im Netz: http://www.harpmusic.ie

Benutzeravatar
Reidun
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 650
Registriert: Mi 30. Nov 2005, 00:43
Meine Harfe(n): 2 Chromatische Harfen von Henrik Schupp, grosse & kleine Keltische Harfe von Pepe Weissgerber
Wohnort: GLENCUTTAUNE LOWER, BEAUFORT (Killorglin), Kerry, Irland
Kontaktdaten:

Re: verkaufe Chromatische Harfe (Klangwerkstatt)

Beitragvon Reidun » Do 24. Jan 2019, 11:28

Reidun im Netz: http://www.harpmusic.ie

Skyfaxa
schon länger da
Beiträge: 26
Registriert: Mi 26. Dez 2018, 09:32
Postleitzahl: 8272
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Raven 36 Saitig von Klaus Regelsberger

Re: verkaufe Chromatische Harfe (Klangwerkstatt)

Beitragvon Skyfaxa » So 17. Mär 2019, 18:07

Warum hat man die Bauweise geändert?
Ich habe den verstand verloren und mein Herz hüpft vor Freude

leamarie
schon länger da
Beiträge: 12
Registriert: Mi 10. Apr 2019, 16:04
Land: Deutschland

Re: verkaufe Chromatische Harfe (Klangwerkstatt)

Beitragvon leamarie » Mo 15. Apr 2019, 12:33

Habe dir mal wegen des guten Stücks eine Mail geschrieben.

Liebe Grüße,

Lea

Benutzeravatar
Max
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 825
Registriert: Do 31. Mär 2016, 14:46
Postleitzahl: 72393
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): haben 22 bis 58 Saiten.

Re: verkaufe Chromatische Harfe (Klangwerkstatt)

Beitragvon Max » Mo 15. Apr 2019, 23:03

Warum hat man die Bauweise geändert?

Das habe ich André Schubart im Baukurs auch gefragt.
Er hat den Bereich vereinfacht, weil die alte Bauweise für ihn in der Vorbereitung ein vielfaches an Arbeitsaufwand darstellt, der in keinem Verhältnis zum Bausatzpreis steht.
LG Max
Ebenen sind der Gipfel geographischer Niveaulosigkeit.


Zurück zu „Harfen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste