Wahnsinn

Du hast etwas schönes, ärgerliches, spannendes, trauriges mit deiner Harfe erlebt? Erzähl uns davon.
Arwen
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 315
Registriert: So 8. Dez 2013, 20:27
Postleitzahl: 64291
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Lyon and Healy, Chicago Concertino seit 5.04.2018
Wohnort: Darmstadt

Wahnsinn

Beitragvon Arwen » Sa 16. Mär 2019, 22:11

csm_Zuschauerraum__1_von_2__e56c78c5a3.jpg
en_philharmonisches-orchester-theater-plauen-zwickau.jpg
csm_Zuschauerraum__1_von_2__e56c78c5a3.jpg
Hallo, liebe Leute. Wißt Ihr, was das ist? Das ist der Ort meines nächsten solistischen Harfeneinsatzes. Und das ist der hellste Wahnsinn. Ich war wohl nicht ganz bei Trost, als ich zugestimmt habe, dort vorzuspielen. Aber jetzt muß ich da durch.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Vera
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 265
Registriert: Di 5. Jul 2016, 20:10
Skype-ID: Vera DK
Postleitzahl: 66740
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Meine erste:
eine GosewinkelHarfe
27 Saiten, normalerweise in F-Dur gestimmt, mit drei Haken pro Oktave
HAKEN, keine Klappen (allerdings hab ich sie in C-Dur gestimmt)
(mag ich immer noch sehr gerne spielen)

Hatte dann noch eine Camac Hermine, die aber inzwischen weiter gezogen ist.

Aber wie ich mich kenne ist das noch nicht das Ende der
(Harfen) Geschichte
.
Wohnort: Frankreich in der Nähe von Saarlouis

Re: Wahnsinn

Beitragvon Vera » So 17. Mär 2019, 10:51

Wow :_shocked_:
Reich ist, wer mehr Träume im Herzen hat, als die Realität zerstören kann

Benutzeravatar
Maira
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 3769
Registriert: So 6. Jan 2013, 17:59
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Maira Bausatz von Klaus Regelsberger, Schwabach
Hobbit von Klaus & Annika Regelsberger, Schwabach
Fischer 80 von Thomas Fischer, Traunstein

Re: Wahnsinn

Beitragvon Maira » So 17. Mär 2019, 12:42

Ist das in Plauen ?
Wunderbar, dann grüße Carola , sie residiert dort(zuweilen)
Gutes Gelingen, Du schaffst das schon :_cheesy_:
Mach doch , was Du willst. Ich mach auch , was ich will.
Aber ich mach das wirklich.

Arwen
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 315
Registriert: So 8. Dez 2013, 20:27
Postleitzahl: 64291
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Lyon and Healy, Chicago Concertino seit 5.04.2018
Wohnort: Darmstadt

Re: Wahnsinn

Beitragvon Arwen » So 17. Mär 2019, 12:51

Ist das in Plauen ?
Wunderbar, dann grüße Carola , sie residiert dort(zuweilen)
Gutes Gelingen, Du schaffst das schon :_cheesy_:
Ja, ja, das ist in Plauen :_grin_: Mach ich. Hoffentlich, ja. Zumindest, dass ich nicht mit faulen Eiern beworfen werde. Wäre schade um das Kleid. :_grin_:

Benutzeravatar
Maira
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 3769
Registriert: So 6. Jan 2013, 17:59
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Maira Bausatz von Klaus Regelsberger, Schwabach
Hobbit von Klaus & Annika Regelsberger, Schwabach
Fischer 80 von Thomas Fischer, Traunstein

Re: Wahnsinn

Beitragvon Maira » So 17. Mär 2019, 13:03

Kleiner Tip am Rande:
Versuche, ganz bei Dir und dem was Du tust zu bleiben.
Es ist nicht einfach das Drumherum auszublenden
aber das solltest Du machen.
Denn das stört die Konzentration.
Genieße den Ort NACH deinem Auftritt, dann hast Du
Zeit und Muße dazu :_wink_:
Mach doch , was Du willst. Ich mach auch , was ich will.
Aber ich mach das wirklich.

Arwen
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 315
Registriert: So 8. Dez 2013, 20:27
Postleitzahl: 64291
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Lyon and Healy, Chicago Concertino seit 5.04.2018
Wohnort: Darmstadt

Re: Wahnsinn

Beitragvon Arwen » So 17. Mär 2019, 15:08

Kleiner Tip am Rande:
Versuche, ganz bei Dir und dem was Du tust zu bleiben.
Es ist nicht einfach das Drumherum auszublenden
aber das solltest Du machen.
Denn das stört die Konzentration.
Genieße den Ort NACH deinem Auftritt, dann hast Du
Zeit und Muße dazu :_wink_:
Danke schön, ich überlege mir gerade, ob es irgendeine hilfreiche Droge gibt, die einen beim öffentlichen Harfenspielen ruhig, sicher und glücklich macht. :_grin_:

Benutzeravatar
Maira
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 3769
Registriert: So 6. Jan 2013, 17:59
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Maira Bausatz von Klaus Regelsberger, Schwabach
Hobbit von Klaus & Annika Regelsberger, Schwabach
Fischer 80 von Thomas Fischer, Traunstein

Re: Wahnsinn

Beitragvon Maira » So 17. Mär 2019, 16:24

Joah, gibt es.
Rescue Tropfen aus der Apotheke, in Verbindung mit Weihrauchdampf....
Mich hat das schon mal schier umgehauen.
Ich war so ruhig wie selten.
Meine Duettpartnerin stürzte das fast in den Wahnsinn.
Ich wurde gaaaanz gechillt :_cool_: , das machte sie nervös :_shocked_:
unbedingt vorher ausprobieren damit die Dosis stimmt.
Mach doch , was Du willst. Ich mach auch , was ich will.
Aber ich mach das wirklich.

Arwen
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 315
Registriert: So 8. Dez 2013, 20:27
Postleitzahl: 64291
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Lyon and Healy, Chicago Concertino seit 5.04.2018
Wohnort: Darmstadt

Re: Wahnsinn

Beitragvon Arwen » So 17. Mär 2019, 16:50

Oh, danke. Aber wie machst Du es mit dem Weihrauchdampf?Soll man den Raum damit ausräuchern?

Azurit
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 141
Registriert: Mo 18. Sep 2017, 18:23
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Azurit von Glissando
Und viele andere Harfen, die eher das Aussehen und den Klang von Trommeln haben ;)
Seit kurzem ist auch eine Hapi dabei :)
Wohnort: Sachsen

Re: Wahnsinn

Beitragvon Azurit » So 17. Mär 2019, 21:57

Ich denke, dass Gehirn schafft das auch ohne zusätzlichen Anschubser :_wink_:
Musik ist Kunst und Kunst darf alles! :_wink_: :_tongue_:
https://www.facebook.com/rebecca.hempel.925

Azurit
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 141
Registriert: Mo 18. Sep 2017, 18:23
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Azurit von Glissando
Und viele andere Harfen, die eher das Aussehen und den Klang von Trommeln haben ;)
Seit kurzem ist auch eine Hapi dabei :)
Wohnort: Sachsen

Re: Wahnsinn

Beitragvon Azurit » So 17. Mär 2019, 21:58

Oh, danke. Aber wie machst Du es mit dem Weihrauchdampf?Soll man den Raum damit ausräuchern?
Ja und am besten vor Ort, dann ist das Publikum auch entspannt und offen für interessante Stücke mit eventuellen spontanen Veränderungen. :_grin_:
Musik ist Kunst und Kunst darf alles! :_wink_: :_tongue_:
https://www.facebook.com/rebecca.hempel.925


Zurück zu „Rund um die Harfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste