Session beim Harfentreffen in Lauterbach?

Benutzeravatar
Wibke
ganz schön fleißig
Beiträge: 78
Registriert: Mo 7. Aug 2017, 14:52
Skype-ID: WibeJackson
Postleitzahl: 44143
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): -Brian Boru - Modell aus der Klangwerkstatt (amerikanische Kirsche/ Nylonsaiten) 4,5 Kilo, 27 Saiten

-Böhmische Harfe - Modell aus der Klangwerkstatt, 6,5 Kilo, 33 Saiten

Session beim Harfentreffen in Lauterbach?

Beitrag von Wibke » Mo 6. Mai 2019, 22:27

Hallo Leute,

nur noch gut drei Wochen sind es bis zum Harfentreffen in Lauterbach.
Und da Janet Harbison dieses Jahr einen Kurs dort gibt und ich ein großer Fan ihrer Tutor-Books bin, wollte ich mal nachhören, ob es Leute gibt, die die Bücher (vor allem das erste!) ebenfalls kennen und Lust auf eine kleine Session mit den Stücken daraus haben.

Über eine Antwort freut sich
Wibke

Benutzeravatar
Ladev
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 366
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 00:36
Postleitzahl: 38640
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Session beim Harfentreffen in Lauterbach?

Beitrag von Ladev » Di 7. Mai 2019, 00:26

Hallo Wibke,

nimm dir ruhig noch ein wenig Zeit.
Das Harfentreffen ist erst am 20 Juni.

LG
Detlev

Benutzeravatar
meinelehrerin
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 685
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 12:11
Postleitzahl: 72336
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Meine Erste - eine selber gebaute böhmische Hakenharfe der Klangwerkstatt und meine Zweite - eine Silmaril aus Esskastanie, haben nun Zuwachs bekommen: Das Modell Bradl von Petutschnigg, in Onyx-Nuss gebeizt mit hellen Schnitzereien.

Re: Session beim Harfentreffen in Lauterbach?

Beitrag von meinelehrerin » Do 9. Mai 2019, 22:37

Ladev hat geschrieben:
Di 7. Mai 2019, 00:26
Hallo Wibke,

nimm dir ruhig noch ein wenig Zeit.
Das Harfentreffen ist erst am 20 Juni.

LG
Detlev
Puh! Jetzt habe ich doch glatt ein bisschen Schnappatmung bekommen!! Gott sei dank sind’s noch mehr als drei Wochen ....
Da ist noch so viel zu tun, bis dahin.

Benutzeravatar
GrafZahl2
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 357
Registriert: Di 5. Mai 2015, 09:00
Skype-ID: Christof.Schmidt
Postleitzahl: 74211
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Doppelpedalharfe Aoyama Amphion
Chromatische Harfe 6/6 (Zangerle)

Re: Session beim Harfentreffen in Lauterbach?

Beitrag von GrafZahl2 » So 12. Mai 2019, 21:24

meinelehrerin hat geschrieben:
Do 9. Mai 2019, 22:37
Puh! Jetzt habe ich doch glatt ein bisschen Schnappatmung bekommen!! Gott sei dank sind’s noch mehr als drei Wochen ....
:_smile_: Ich bin auch ganz hektisch zum Kalender gestürzt um zu checken, ob ich den Urlaub am richtigen Tag eingetragen hatte
Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum. Friedrich Nietzsche

Benutzeravatar
Maira
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 4276
Registriert: So 6. Jan 2013, 17:59
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Maira Bausatz von Klaus Regelsberger, Schwabach
Hobbit von Klaus & Annika Regelsberger, Schwabach
Fischer 80 von Thomas Fischer, Traunstein

Re: Session beim Harfentreffen in Lauterbach?

Beitrag von Maira » Mo 13. Mai 2019, 12:26

Ach, Du kommst auch ? :_cheesy_:
Mach doch , was Du willst. Ich mach auch , was ich will.
Aber ich mach das wirklich.

Benutzeravatar
ysa
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1271
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 11:47
Postleitzahl: 70197
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Arnica von Martin Gust, 34 Saiten
Iona von Bernhard Schmidt
Häussler-Harfe von Pepe Weissgerber
Wohnort: Stuttgart

Re: Session beim Harfentreffen in Lauterbach?

Beitrag von ysa » Mo 13. Mai 2019, 15:55

und ich hab mich schon gefreut...... ;-)

kenne die bücher allerdings nicht, um zur ausgangsfrage zurückzukommen

Benutzeravatar
Wibke
ganz schön fleißig
Beiträge: 78
Registriert: Mo 7. Aug 2017, 14:52
Skype-ID: WibeJackson
Postleitzahl: 44143
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): -Brian Boru - Modell aus der Klangwerkstatt (amerikanische Kirsche/ Nylonsaiten) 4,5 Kilo, 27 Saiten

-Böhmische Harfe - Modell aus der Klangwerkstatt, 6,5 Kilo, 33 Saiten

Re: Session beim Harfentreffen in Lauterbach?

Beitrag von Wibke » Di 14. Mai 2019, 22:26

Sorry an alle! Das hatte ich wohl mit meinem Irisch-Kurs verwechselt. :_wink_:

Naja, ich bin auf jeden Fall da, falls jemand Lust zu spielen hat.
Leider habe ich in Janet´s Kurs keinen Platz mehr gekriegt und würde mich daher umso mehr über eine Session freuen!

Gruß
Wibke

Benutzeravatar
GrafZahl2
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 357
Registriert: Di 5. Mai 2015, 09:00
Skype-ID: Christof.Schmidt
Postleitzahl: 74211
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Doppelpedalharfe Aoyama Amphion
Chromatische Harfe 6/6 (Zangerle)

Re: Session beim Harfentreffen in Lauterbach?

Beitrag von GrafZahl2 » Sa 18. Mai 2019, 10:05

Wibke hat geschrieben:
Di 14. Mai 2019, 22:26
... ich bin auf jeden Fall da, falls jemand Lust zu spielen hat.
.. und würde mich daher umso mehr über eine Session freuen!
Ich bin auf jeden Fall auch da und kann die Finger in den Zeiten zwischen den Kursen eh nicht von den Saiten lassen - da wird sich was zum Sessionieren finden :_smile_:
Gruß, Christof
Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum. Friedrich Nietzsche

Benutzeravatar
Wibke
ganz schön fleißig
Beiträge: 78
Registriert: Mo 7. Aug 2017, 14:52
Skype-ID: WibeJackson
Postleitzahl: 44143
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): -Brian Boru - Modell aus der Klangwerkstatt (amerikanische Kirsche/ Nylonsaiten) 4,5 Kilo, 27 Saiten

-Böhmische Harfe - Modell aus der Klangwerkstatt, 6,5 Kilo, 33 Saiten

Re: Session beim Harfentreffen in Lauterbach?

Beitrag von Wibke » Mo 17. Jun 2019, 21:49

Gut, ich hoffe, wir finden uns!

Gruß
Wibke

Benutzeravatar
Harfenjule
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1218
Registriert: Mo 30. Jan 2006, 04:30
Postleitzahl: 50667
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Troubadour V (Lyon&Healy)
kleine keltische Harfe "Kairos" (Pepe Weissgerber)
Wohnort: Köln

Re: Session beim Harfentreffen in Lauterbach?

Beitrag von Harfenjule » Di 18. Jun 2019, 22:03

So viele Männer laufen da ja nicht rum :_grin_:

Antworten