Verkaufe Big Winni 32 Saiten von Harfenmüller inkl Beleuchtung und Tasche

Angebote zum Verkauf oder Tausch
Bella
ganz frisch
Beiträge: 3
Registriert: Mi 3. Jul 2019, 14:08
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Lyon&Healy Chicago Pedalharfe, Camac Isolde Celtique keltische Hakenharfe, Harfenmüller Big Winni 32 keltische Hakenharfe, mit Beleuchtung :-), Dusty Strings Crescendo keltische Hakenharfe

Verkaufe Big Winni 32 Saiten von Harfenmüller inkl Beleuchtung und Tasche

Beitragvon Bella » So 1. Sep 2019, 16:48

Hallo liebe Harfenfreunde,
und nun noch das Angebot für meine kleine (Reise-)Hakenharfe Big Winni mit 32 Saiten (Karbon- und Basssaiten), Ahorn mit Fichtendecke von Harfenmüller. Sonderanfertigung, eigentlich stellt Harfenmüller die Big Winni nur mit 31 Saiten her. Alle Saiten mit Camac-Klappen. Ich habe sie Dezember 2016 gekauft und seither viel gespielt, daher verstimmt sie sich wenig und klingt schön. Sie war mir eine treue Begleiterin als Zweitinstrument für unterwegs. Trotz einiger Transporte ist sie gepflegt und gut in Schuss, auch dank der sehr gut gepolsterten Tasche.
Big Winni wiegt zusammengebaut mit dem anschraubbauren höhenverstellbaren Fußsockel ca. 7,5kg, ohne Sockel ca 6,5kg.
Die Tasche, die dazugehört wiegt etwa 2 kg, zusammen hat man dann ca. 9,5 kg auf der Schulter oder dem Rücken.
Höhe ohne Sockel 110cm, mit Sockel 141cm.
Für ihr geringes Gewicht und Größe hat sie einen ganz guten Klang, meine Duopartnerin (Querflöte) findet sie klingt wunderschön.
Sie wäre auch sehr gut als Anfängerinstrument (für ein Kind) geeignet.
Sie hat zusätzlich eine LED-Beleuchtung (Ladegerät ist dabei).
Zum Angebot gehört die schwarze Transporttasche. Diese hat vorne ein großes Fach mit Reissverschluss für Noten etc., 2 lange Schultergurte und Rucksackgurte. Für einen besseren Tragekomfort habe ich später im Handel noch 2 gute Gurtpolster mit Klettverschluss dazugekauft.
Preis inklusive Fußsockel, Transporttasche mit den 2 dazu gekauften Gurtpolstern,Stimmschlüssel, Ladegerät für die Beleuchtung VB 1250.- Euro. (Neupreis für alles war runde 1500.- Euro, Rechnung vorhanden)
Da ich mittlerweile Pedalharfe spiele, möchte ich ein Instrument mit mehr Saitenspannung. Und weil ich in Zukunft weiterhin öfter mal mit Hakenharfe unterwegs und vermutlich (nicht nur auf der Straße) auftreten werde, brauche ich eine transportables Instrument, das etwas mehr Klangfülle bietet. Daher habe ich jetzt eine Dusty Strings Crescendo, diese wird mir in Zukunft die Big Winni von Harfenmüller und die Camac Isolde Celtique (die auch hier im Harfenforum inseriert ist) ersetzen.
Anzusehen 45 km östlich von Stuttgart, genaue Adresse und Fragen bitte PN.
Winni4.jpg
Winni4.jpg (63.31 KiB) 842 mal betrachtet
Winni7.jpg
Winni7.jpg (68.01 KiB) 842 mal betrachtet
Winni9.jpg
Winni9.jpg (56.24 KiB) 842 mal betrachtet
Winni8.jpg
Winni8.jpg (84.81 KiB) 842 mal betrachtet
Winni1.jpg
Winni1.jpg (74.39 KiB) 842 mal betrachtet
Winni2.jpg
Winni2.jpg (74.84 KiB) 842 mal betrachtet
Winni3.jpg
Winni3.jpg (103.25 KiB) 842 mal betrachtet

arianet
ganz frisch
Beiträge: 2
Registriert: Fr 9. Aug 2019, 15:15
Postleitzahl: 18196
Land: Deutschland

Re: Verkaufe Big Winni 32 Saiten von Harfenmüller inkl Beleuchtung und Tasche

Beitragvon arianet » Sa 14. Sep 2019, 09:48

Hallo, ist die Big Winni noch zu verkaufen? Ich suche eine leichte Reiseharfe, die ich im Unterricht mit Kindern, musikalische und tänzerische Früherziehung anwenden kann.


Zurück zu „Harfen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste